Anzeige

Mobile Salzgitter-Version: Viele Zugriffe

Von links: Holger Posselt, Nicole Lüdicke und Christine Flechner zeigen die mobile Homepage. Foto: Stadt Salzgitter

Die mobile Internetseite der Stadt Salzgitter erfreut sich sehr großer Beliebtheit und ist seit dem Start Mitte Januar schon tausendfach aufgerufen worden. Sie liefert eine für Smartphones optimierte Seite, die nach Eingabe von m.salzgitter.de direkt angesteuert werden kann.

Auch wer mit seinem mobilen Endgerät auf die Stadtinternetseite www.salzgitter.de zugreift, wird automatisch auf die mobilen Seiten weitergeleitet. Hierauf weisen Holger Posselt und Christine Flechner von der zuständigen Internetredaktion im Büro des Oberbürgermeisters und die Tourismusmanagerin Nicole Lüdicke hin.
Auf der Startseite sind oben die vier Apps "Aktuelles", "Termine", "Hotels" und "Menü" zu sehen. Über "Aktuelles" gelangt der Nutzer zu allen Pressemitteilungen der Stadt. Der zentrale Salzgitter-Veranstaltungskalender ist über "Termine" zu erreichen. Hotels und Pensionen in Salzgitter werden nach einem Klick auf "Hotels" angezeigt. "Menü" listet die Rubriken Rathaus, Stadtleben, Tourismus und Wirtschaft auf.
Wer sich über die neuesten fünf Pressemitteilungen sowie nächsten fünf Veranstaltungen in Salzgitter informieren möchte, kann dies auch gleich auf der Startseite tun. Die sehenswertesten Seiten Salzgitters, vom Städtischen Museum Schloss Salder bis zum Salzgittersee, sind unter dem Menüpunkt Tourismus zu finden. Unter Rathaus ist nicht nur die zentrale Telefonnummer eingestellt, sondern auch alle E-Mails zu den wichtigsten Servicestellen der Stadtverwaltung.
"Immer mehr Menschen nutzen das Internet von mobilen Geräten aus, darauf möchten wir uns einstellen", sagt Posselt. Und weiter: "Die mobile Internetseite ist einfach und klar strukturiert, damit alle Informationen nur wenige Klicks entfernt sind.“ „Außerdem ist sie“, so Flechner, „bewusst schlank gestaltet, damit Texte und Bilder schnell verfügbar sind." Lüdicke: "Dreh- und Angelpunkt sind dabei die Seiten "Aktuelles" und "Veranstaltungen", die laufend aktualisiert werden. Weitere Informationsbereiche sowie ein Kurzporträt der Stadt runden das Angebot ab." Die freigeschalteten Informationen werden kontinuierlich weiter ausgebaut.
Im Gegensatz zu einer so genannten "App", die auf dem Handy installiert wird, funktioniert die Seite geräteunabhängig. Einzige Voraussetzungen sind ein mobiler Browser und eine Internetverbindung. Fragen zur mobilen Webseite sowie Verbesserungsvorschläge nimmt die Internetredaktion der Stadt gern unter redaktion@stadt.salzgitter.de entgegen.

Quelle: Stadt Salzgitter
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.