Anzeige

Politisches

1 Bild

Forderung nach „Freifahrschein“ 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Gestern vor dem Rathaus – Schülerrat überreichte Unterschriftenliste. Von Marion Korth, 26.05.2018. Braunschweig. Jan Philip Fahrbach kann es eigentlich egal sein, ob Schülertickets für Bus und Bahn in Zukunft generell kostenfrei sind oder nicht. „Ich bin Abiturient am Martino-Katharineum“, sagt er. Die Schule wird er demnächst verlassen. Als Vorstandssprecher des Stadtschülerrates trat er gestern trotzdem für diese...

2 Bilder

Kinderbetreuung voranbringen – Tagespflege besser bezahlen

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 61 mal gelesen

„Familienfreundliches Braunschweig“ – unter diesem Motto wollen Bündnis 90 / Die Grünen die Kinderbetreuung in der zweitgrößten Stadt Niedersachsens Schritt für Schritt weiter verbessern. Ein aktueller Antrag der Ratsfraktion befasst sich nun mit der immer wichtiger werdenden Betreuungsform Kindertagespflege (siehe „Leistungsgerechte Bezahlung in der Kindertagespflege“). Hier wollen die Grünen für eine auskömmliche Bezahlung...

1 Bild

Aus"Denkmalschutzgründen"will die Stadt Braunschweig 86 Bäume fällen!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 3 Tagen | 53 mal gelesen

Liebe BaumfreundInnen, bitte helft uns, Unterschriften zu sammeln für die Bäume auf der Jasperallee -sie sind in großer Gefahr! Die Stadtverwaltung möchte aus Denkmalschutzgründen alle 86 Bäume fällen lassen und stattdessen junge Linden pflanzen. Noch können wir uns dagegen wehren, denn der Rat hat darüber noch nicht entschieden. Anbei die Unterschriftenliste - bitte Vorder- und Rückseite unbedingt auf einem Blatt...

Anzeige
2 Bilder

Arm durch Wohnen? Wie Mieten bezahlbar bleiben | Die Live-Debatte

Manorainjan Holzapfel
Manorainjan Holzapfel | Braunschweig - Nordstadt | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Die Mieten in Deutschland steigen kontinuierlich: Seit 2010 zahlen Bundesbürger im Durchschnitt 30 Prozent mehr für ihre Wohnung. Link zur Ankündigung In Städten wie Berlin oder München legten die Preise für Wohnraum sogar um bis zu 70 Prozent zu. Und immer mehr Menschen ziehen in die Städte, obwohl bereits rund 1,9 Millionen Wohnungen für Geringverdiener fehlen. Wie wird sich der Wohnungsmarkt in Zukunft...

Anzeige
Anzeige

Forschungskreuzung.

Ilse Füllekrug
Ilse Füllekrug | Braunschweig - Nordstadt | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

An der Forschungskreuzung Hagenring-Rebenring,Hans-Sommerstr. gibt es nicht nur Streit über roten Ampeln, nein, hier hat der LKW-Verkehr darart zugekommen, dass die Menschen an dieser Kreuzung kaum noch atmen können. Beschwerdebriefe an die Stadtverwaltung, haben bislang zu keinem Erfolg geführt. Durch Neubauten rund um diesen Bezirk kommen täglich mehr und mehr Fahrzeuge auf diese Strassen und Kreuzungen. Das ist...

3 Bilder

Das Parkkonzept der Stadt Helmstedt wurde im Arbeitskreis Senioren als Vorbild diskutiert

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Helmstedt: St. Michaelis | Der Arbeitskreis „Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“ musste den Monatstreffpunkt kurzfristig verlegen, da im JFBZ eine Veranstaltung des Gymnasiums am Bötschenberg zur Prävention stattfand Des Treffen konnte dankenswerter Weise im Gemeinderaum der Michaeliskirche stattfinden. Das Mobilitätstraining musste daher aber aus der Tagesordnung gestrichen werden. Dafür berichtete Wolfgang Schmidt ausführlich über die ...

3 Bilder

Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter: Grüne fragen nach

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 83 mal gelesen

Mit einem Fragenkatalog an den Braunschweiger Oberbürgermeister will die Grüne Ratsfraktion die Debatte um das Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter vorantreiben. Das entsprechende Anschreiben ist am Freitag (18.05.2018) an Ulrich Markurth übersandt worden (siehe unten). Nach Auffassung der Grünen fehlt es der vor 14 Tagen präsentierten Machbarkeitsstudie in vielen Punkten an der notwendigen Tiefe, um eine...

1 Bild

1.6. Werbung besser verstehen - Über Wirkungsweise und Schutzfaktoren

S. Leunig
S. Leunig | Gifhorn | vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

Gifhorn: VHS | Achtung Werbung ;) Ich möchte hier auf eine kostenlose und interessante Abendveranstaltung der Kreisvolkshochschule Gifhorn hinweisen: An einem Tag begegnen uns im Durchschnitt über 13.000 Werbebotschaften. Dem können wir uns z. T. nicht entziehen. Werbung beeinflusst uns - vor allem unbewusst. Eine "gute" Werbung zieht unsere Aufmerksamkeit auf sich, spricht unsere Bedürfnisse an und hinterlässt meist ein angenehmes...

4 Bilder

Beteiligung an der Jahreshauptversammlung der Landesverkehrswacht Niedersachsen

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 20.05.2018 | 42 mal gelesen

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 | Das Niedersächsische Verkehrsministerium bedankte sich im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Landesverkehrswacht bei den unermüdlichen ehrenamtlichen Helfern  vor Ort Die Jahreshauptversammlung der Landesverkehrswacht Niedersachsen war mit 100 Delegierten aus den Orts- und Kreisverkehrswachten gut besucht. Die Kreisverkehrswacht Helmstedt wurde durch den Ehrenvorsitzenden Achim Klaffehn vertreten. Klaffehn gehört auch...

1 Bild

CDU/CSU+ FDP fordern den Entzug der Gemeinnützigkeit von Tierrechtsorganisationen! 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2018 | 219 mal gelesen

Es ist mal wieder soweit: die Politik schießt sich auf Tierrechtler ein und macht Stimmung auf Kosten der Tiere! Seit mehreren Tagen geistern Forderungen von Bundes- und Landespolitikern von CDU und FDP durch die Medien, die absurder nicht sein könnten.  Der prominenteste Fall ist dabei die neue Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner (CDU). Sie fordert, dass Tierrechtler, die in...

Mit Rad und Tat gegen radioaktive Gefährdungen

Peter Meyer
Peter Meyer | Wenden-Thune-Harxbüttel | am 18.05.2018 | 48 mal gelesen

Braunschweig: Eckert & Ziegler | BISS-Radtour zu den Orten mit Relevanz nach einem radioaktiven Störfall bei Eckert & Ziegler Am 27.5. startet die BISS auf ihrer diesjährigen Radtour zu den Orten mit Relevanz (siehe Stresstest) nach einem radioaktiven Störfall bei Eckert & Ziegler und/oder GE Healthcare Buchler. An den Haltepunkten gibt es Informationen zu den Auswirkungen und der Ausbreitung der radioaktiven Wolke nach einem Störfall und dazu, wie jeder...

1 Bild

Pleiten, Pech und Pannen sind nur im TV amüsant; Feuerwehreinsatz bei EZ + wieder wurde kein BS Bürger informiert!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 18.05.2018 | 428 mal gelesen

"...Am Fr. 18.06.2018 wurde offenbar der sogenannte stille Alarm auf dem Gelände der Atomfirmen bzw. der Firma Buchler ausgelöst. Am späten Vormittag fuhren mehrere Mannschaftswagen sowie ein Löschzug aufs Gelände; zuvor war ein Kran vom Gelände gefahren worden, der dann während des Einsatzes auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkte.  Die Feuerwehr Braunschweig äußerte sich auf Anfrage von Bürgerseite nicht dazu,...

1 Bild

BS-Energy: Neuer Partner ist bereit 4

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 18.05.2018 | 254 mal gelesen

Thüga AG könnte in Braunschweig einsteigen. Von Andreas Konrad, 19.05.2018.   Braunschweig. Sollte der Rat der Stadt in seiner nächsten Sitzung am 12. Juni zustimmen, wird BS-Energy einen dritten Partner bekommen. Die Thüga AG geht jetzt als Gewinner aus einem strukturierten Bieterverfahren hervor, das die beiden Gesellschafter von BS-Energy, der Konzern Stadt Braunschweig und Veolia, im letzten Jahr auf den Weg gebracht...

1 Bild

"Stummer Frühling": Penny simuliert Folgen des Bienensterbens!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.05.2018 | 96 mal gelesen

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat eine Penny-Filiale in der Nähe von Hannover die Folgen des Bienensterbens simuliert.  Der Discounter nahm für kurze Zeit große Teile seines Produktsortiments aus den Regalen, die es ohne das Zutun von Insekten nicht gäbe. Bitte weiterlesen auf: https://web.de/magazine/wirtschaft/stummer-fruehling-penny-simuliert-folgen-bienensterbens-32966320 Vergleiche Bitte dazu auch:  Erfolg...

1 Bild

Ecosia -die Suchmaschine- die Bäume pflanzt!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.05.2018 | 151 mal gelesen

Ecosia ist keine Datensammelkrake, sondern löscht alle Nutzerdaten! Schon allein dieser Fakt, hat mich vor Jahren veranlasst mit ecosia im Internet, nach Infos zu suchen. Andere Suchmaschiene nehmen mit jeder Suche, durch Werbung,- Links, Geld ein und sammeln Daten und verkaufen diese auch noch! Ecosia nimmt diese Geldeinnahmen und unterstützt nachweißlich Projekte, um damit Regenwald wieder aufzuforsten oder...

4 Bilder

Verbesserungen der Verkehrssicherheit für die Walbecker Str. werden gewünscht

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 16.05.2018 | 27 mal gelesen

Helmstedt: Walbecker Str. 11 | In einem Bericht in der Presse wurde die „Rennstrecke“ Walbecker Straße thematisiert Eine anonyme Beschwerde über Raser und gefährliche Situationen auf der Walbecker Str. im Bereich der dortigen Kindergärten veranlasste die Kreisverkehrswacht Helmstedt e.V. dazu erneut vor Ort hinzuschauen. Kreis-Dezernent Wolfgang Herzog wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass dort kein Unfallschwerpunkt vorhanden ist und zur Zeit...

12 Bilder

Besuch beim Experiment Startbahn im Helmstedter Bahnhof

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 15.05.2018 | 82 mal gelesen

Helmstedt: Bahnhof Helmstedt | Besuch beim Experiment „Startbahn“ in Helmstedt Den Bahnhof Helmstedt haben unterschiedliche Akteure für drei Tage mit Einrichtungen und Aktionen gestaltet um Ideen darzustellen und zu entwickeln. Der Bahnhof hatte sich damit deutlich von der dortigen Normalität oder Tristesse entfernt. Im Innern gab es neben dem DB Reisezentrum, eine Touristinformation, ein Kiosk der Firma Gröpern 5, Ein Stand der Braunschweiger Zeitung,...

1 Bild

Di. 15.5.18 Einladung zum offenen Bürgerinitative Strahlenschutz Treffen, für alle interessierten BürgerInnen aus Braunschweig!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.05.2018 | 74 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein: Dienstag,15.Mai 2018 um 19:00 Uhr. ACHTUNG: Das Treffen findet ausnahmsweise, im Gemeinschaftshaus Thune statt: Thunstraße 8 a, 38110 Braunschweig-Thune. Themen: * Länder- und Bundesebene - Bericht vom Treffen am 14.5. in Hannover - weitere Treffen in...

3 Bilder

„Der Abschied fällt mir nicht leicht“ 2

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 223 mal gelesen

Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke wechselt als Regionsrätin nach Hannover. Von Ingeborg Obi-Preuß, 12.05.2018. Braunschweig. „Neue Herausforderungen haben einen Charme, dem ich diesmal nicht widerstehen konnte“, mit diesen Worten verabschiedet sich Dr. Andrea Hanke aus Braunschweig. Die Dezernentin für Soziales, Schule, Gesundheit und Jugend geht nach Hannover – als Regionsrätin für Soziale Infrastruktur . „Der Abschied...

1 Bild

In Gedenken an Ahmet der nach einer psychiatrischen Zwangsmaßnahme gestorben ist: Demo und Mahnwache am So, 13.Mai 1

Mareike Schuster
Mareike Schuster | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 165 mal gelesen

Familie und Freund*innen von Ahmet rufen zu einer Demo und Mahnwache auf. Anlass ist das Gedenken an Ahmet, der vor einem Jahr nach einer Zwangsmaßnahme im Klinikum Bremen-Ost gestorben ist. Hier der vollständige Aufruf: "EIN JAHR NACH AHMETS TOD IN DER FORENSIK BREMEN-OST DEMONSTRATION UND MAHNWACHE SO, 13.5.2018 14 UHR, HAUPTEINGANG KLINIKUM BREMEN-OST ZÜRICHERSTRAßE 40, 28325 BREMEN TRAURIGER ANLASS...

2 Bilder

Bücherverbrennung 15

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 348 mal gelesen

Das braune Vergessen hat ja einige Tradition im Nachkriegs-Braunschweig; deswegen ist diese Aktion zur Erinnerung an die Bücherverbrennung sehr wichtig. Übrigens war Braunschweig schon damals mit  - "Wir Jungen stehen zur Sache ..." - ganz vorneweg. „Lesen verboten!“: Erinnern an die Bücherverbrennung vor dem Schloss „Lesen verboten!“: Erinnern an die Bücherverbrennung vor dem Schloss  -  Noch bis Montag erinnert...

1 Bild

Machbarkeitsstudie: "Befürchtungen in vielen Punkten bestätigt"

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 09.05.2018 | 231 mal gelesen

Niels Salveter (BIBS), stellvertretender Bezirksbürgermeister des betroffenen Stadtbezirks Timmerlah-Geitelde-Stiddien, erklärt: „Die Vorstellung der Machbarkeitsstudie ist zwar gerade erst erfolgt, es sind in der Kürze der Zeit aber schon einige markante Punkte zu erkennen, die auch schon in unserer ‚alternativen Machbarkeitsstudie‘ benannt wurden. - Als erster, und einer der markantesten Punkte ist natürlich zu...

4 Bilder

Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter nicht weiterverfolgen!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2018 | 205 mal gelesen

Zu dem geplanten Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter hat unser Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Mühlnickel am 4. Mai 2018 (Freitag) folgendermaßen Stellung genommen: „Die Resultate der Machbarkeitsstudie zum Gewerbe- und Industriegebiet Stiddien-Beddingen finden wir ziemlich enttäuschend und wenig überzeugend. Das Motto der Untersuchung scheint „Weiter so wie bisher“ gewesen zu sein. Inhaltliche Ansätze...

1 Bild

Interkommunales Gewerbegebiet: „Machbarkeit nicht nachgewiesen - Studie kaum geeignet als Entscheidungsgrundlage“ 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2018 | 234 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Büchs erklärt zu der am 04.05.2018 vorgestellten Machbarkeitsstudie für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Stiddien-Beddingen: „Die Machbarkeit konnte nicht nachgewiesen werden. Die Studie ist kaum geeignet als Entscheidungsgrundlage, da es offene Fragen bezüglich des Ausschlusses von nukleartechnischen Betrieben, Ausgleichsflächen für den Artenschutz und Ersatzflächen für...

Petition: Datenschutzfreundlichste Grundeinstellung

Susanne Schmedt
Susanne Schmedt | Braunschweig - Innenstadt | am 07.05.2018 | 141 mal gelesen

Unterstützungsaufruf für die Petition : ePetition für den Bundestag "77630" Petition: Die datenschutzfreundlichste Grundeinstellung („Privacy by default“)  Worum geht es?Anlässlich der stetig steigenden Digitalisierung unserer Umwelt und dem enormen Wert von personenbezogenen Daten und Bewegungsprofilen soll der Bürger bestmöglich vor Kontrollverlust über die eigenen Daten geschützt werden bzw. über die Nutzung...