Anzeige

Verkehrsunfallfluchten

Peine/Vechelde, 21.01.2014

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am vergangenen Freitag in der Zeit von 15.50 Uhr bis 16.30 Uhr in Peine, auf der Fritz-Stegen-Allee ein dort abgestellter Pkw vermutlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt worden. Der Verursacher, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, hatte den linken Außenspiegel des geparkten Fahrzeuges beschädigt und einen Schaden in Höhe von ca. 40 Euro hinterlassen.

Eine weitere Unfallflucht gab es am Montag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 9.50 Uhr in Vechelde im Appelkamp. Dort wurde ein VW Kombi von einem bisher nicht bekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unbekannte war in den geparkten Pkw gefahren und hat sich von unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.