Anzeige

CDU-Kreisverband Braunschweig zu Gast beim Weltmeister

Braunschweig: Braunschweiger TSC e.V. |

Im Rahmen ihres Sommerprogramms 2015 besuchten am vergangenen Freitag rund 30 Mitglieder und Gäste des CDU-Kreisverbandes Braunschweig ein Training der Standardformation des Braunschweiger TSC unter Leitung von Cheftrainer Rüdiger Knaack. Für die Formation des amtierenden Weltmeisters, die sich bereits intensiv auf die Europameisterschaft der Standardformationen in Polen vorbereitet, war es eine gelungene Abwechslung innerhalb des üblichen Trainings.

Auch wenn aufgrund des Trainingsplans nur ein kurzer Ausschnitt der aktuellen Choreographie ‚In constant touch’ gezeigt wurde, konnten die Gäste erahnen, welche Arbeit und wieviel Fleiß die Tänzerinnen und Tänzer in ihr Training investieren müssen, um das von Trainer Knaack geforderte Niveau zu erreichen.

Hochbegeistert, einmal hautnah bei einem Training der erfolgreichen Formation dabei gewesen zu sein, verabschiedeten sich die Teilnehmer des Sommerprogramms nach etwas mehr als einer halben Stunde mit einem großen Applaus.

BTSC-Vorsitzender Michel dankte den Besuchern und lobte dabei die positive Zusammenarbeit des Vereins mit der Braunschweiger Politik, ohne die viele Erfolge des BTSC nicht möglich gewesen wären. Im Anschluss beantwortete er noch ausgiebig Fragen und lud zu den nächsten Veranstaltungen (TanzGala und Bundesligaturnier) ein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.