Anzeige

Ballvergnügen mit dem Braunschweiger TSC

Stargäste des Abends - Motsi Mabuse mit ihrem Partner Evgenij Voznyuk (Foto: MSC Promotion GmbH)
Braunschweig: Stadthalle Braunschweig |

Nach drei Jahren Pause lädt der Braunschweiger TSC am 24. Oktober 2015 wieder zu seiner TanzGala in die Stadthalle ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Stargast Motsi Mabuse und natürlich die Weltmeisterformation des Braunschweiger TSC, die mit ihrer Erfolgschoreographie ‚In constant touch’ zu sehen sein wird

Trotz des umfangreichen Rahmenprogramms wird der Publikumstanz nicht zu kurz kommen. Im Rahmen eines großen Gala-Balles haben Gäste zwischen verschiedenen Showblöcken ausgiebig Gelegenheit, sich tänzerisch über das Parkett der Stadthalle zu bewegen. "Seven Beats", eine erfahrene Tanzband aus dem Raum Osnabrück, die schon bei der 50-Jahr-Feier des Vereins 2012 für gute Stimmung in der Stadthalle sorgte, wird die tanzbegeisterten Braunschweiger den Abend über musikalisch begleiten.

Zu den Höhepunkten der TanzGala gehören die Auftritte der Let’s Dance-Jurorin Motsi Mabuse. Gemeinsam mit ihrem Partner Evgenij Voznyuk wird sie nicht nur Lateintanzen auf höchstem Niveau präsentieren, sondern auch ihre Abschiedskür "My Immortal" tanzen, mit der sich das Ausnahmepaar im Mai 2014 im Halbfinale der RTL-Show "Let’s Dance" vom aktiven Tanzsportgeschehen verabschiedete.

Die tänzerische Vielfalt des Braunschweiger TSC kommt an diesem Abend nicht zu kurz. Neben dem Auftritt der A-Formation mit ihrer Weltmeister-Choreographie ‚In constant touch’ sorgen bezaubernde Showeinlagen, nicht nur in den Bereichen Standard und Latein, für kurzweilige Unterhaltung und entführen mit einem Showfeuerwerk in die wundervolle Welt des Tanzens.

Besonders stolz ist der Braunschweiger TSC über die Teilnahme seiner zahlreichen Breitensportgruppen. U.a. werden die erfolgreichen Lindy Hopper der „Dance ‚n’ Swing Company“, die Stepptanz-Gruppe „TapThat“, die Gruppe des Orientalischen Tanzes „Bella Divas“, die Tango Argentino-Gruppe „Tres Tangueros“ sowie die Damen des Bollywood Dances auf dem Parkett zu sehen sein. Ebenfalls darf man gespannt sein auf die Streedance-Gruppe „Vorhang auf“ unter Leitung von Speedrock. Abgerundet wird das Programm durch die Leistungssport- und Jugendpaare des Vereins, die ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen werden.

Die TanzGala beginnt am 24. Oktober 2015 um 19:00 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:00 Uhr. Eintrittskarten gibt es online über ‚reservix.de’, an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie am Veranstaltungstag an der Abendkasse.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.btsc.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.