Anzeige

Klassentreffen 70 Jahre nach Einschulung

Die ehemaligen Schüler der katholischen Schule Friesenstraße mit ihrem Klassenlehrer Johannes Böker (vorne in der Mitte) Foto: Christian Drescher
Braunschweig: Hotel Fürstenhof |

Die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1947 der katholischen Schule Friesenstraße haben sich 70 Jahre nach ihrer Einschulung getroffen.

Zum Klassentreffen am Sonnabend (1.4.2017) kamen 15 Klassenkameraden und ihr ehemaliger Lehrer, Johannes Böker, in das Hotel Fürstenhof, um Erinnerungen an die Einschulung vor 70 Jahren und das letzte Klassentreffen vor zwei Jahren auszutauschen. Das nächste Klassentreffen soll wieder in zwei Jahren stattfinden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.