Anzeige

„Sie können sich denken, wie mir oft zu Muthe war..." - Jenny Marx in Briefen an eine vertraute Freundin

Wann? 18.02.2018 15:00 Uhr

Wo? Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29A, 38102 Braunschweig DE
Verena Noll und Kathrin Reinhardt
Braunschweig: Raabe-Haus:Literaturzentrum | Schauspielerlesung mit Verena Noll und Kathrin Reinhardt

Die Briefe, die Jenny Marx (1814-1881) und Ernestine Liebknecht (1832-1867) zwischen 1856 und 1866 wechselten, rühren den heutigen Leser durch ihre tiefempfundene Menschlichkeit an. Gerade weil in ihnen scheinbar recht alltägliche und sehr private Dinge behandelt werden, die Lebensbeschreibungen nur anzudeuten vermögen, erschließen diese Briefe über das emotionale Erlebnis der außergewöhnlichen Persönlichkeiten von Jenny und Ernestine hinaus auch manch neuen Zugang zu Leben und Werk ihrer Lebensgefährten.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, 38102 BS

Eintritt frei
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.