Anzeige

Philosophische Spuren in ausgewählten Texten

Wann? 06.02.2018 11:00 Uhr

Wo? Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29A, 38102 Braunschweig DE
Braunschweig: Raabe-Haus:Literaturzentrum |

Neues Format!

Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther
Gesprächsführung: Johannes Heinen

In dieser Veranstaltung werden am Beispiel von Goethes Roman „Die Leiden des jungen
Werther“ philosophische Fragestellungen erschlossen, die den Schriftsteller zu seiner Zeit
bewegt haben: Welche Weltsicht verkörpern die zentralen Figuren des Romans? Inwiefern
ergeben sich Probleme aus ihrem Selbstverständnis und ihrer Einstellung zur Gesellschaft?
Welche Problemlösungen werden im Text entwickelt? Wie reagieren wir, die aktuellen Leserinnen und Leser, auf die dargestellten Konflikte im 18. Jahrhundert?
Einige biographische und zeitgeschichtliche Anmerkungen erleichtern den Zugang zur Grundhaltung des Schriftstellers. Ausgewählte Textpassagen dienen als Diskussionsgrundlage.


Veranstalter:
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort:
Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.