Anzeige

Irina Allegrova ist zurück mit dem Programm "Zugabe"

Wann? 01.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle, Leonhardstraße 1, 38102 Braunschweig DE
Die legendäre, unverwechselbare, großartige Irina Allegrova ist zurück! - www.eventerra.de
Braunschweig: Stadthalle | Die legendäre, unverwechselbare, großartige Irina Allegrova ist zurück!

Sie ist nicht nur die Königin der russischen Schlagerszene, sondern auch der russischen Seele. Sie ist Irina Allegrova und sie hat uns nur verlassen, um zurückzukommen.

Jeder, der etwas von Musik versteht, verliebt sich in ihre Stimme. Alle empfindsamen Seelen lieben ihre Lieder. Irina Allegrova ist Aufrichtigkeit und Empfindsamkeit, ein Stern der Epoche, der Millionen Herzen eroberte. Sie teilt mit dem Publikum das Wertvollste, was jeden bewegt und was wir oft nicht auszusprechen wagen.

Irina Allegrova ist ein unwahrscheinlich schöpferischer und großartiger Mensch. Sie ist Tochter, Mutter, Sängerin, Frau. Alle Rollen ihres Lebens lassen ihr Talent in neuem Licht erscheinen, das heller und heller leuchtet.

Jedes Konzert mit Irina Allegrova ist ein unvergesslicher Abend, jede Minute ist ein Feiertag der Musik, der eindringlichen Verse, der Farben, Tänze und der Stimmung. Wer diesen Feiertag einmal erlebt hat, wartet auf die Fortsetzung. Wer diesen Feiertag erstmals erlebt, ist zu beneiden.

Irinas Stern leuchtet Jahr um Jahr heller und ihm folgen weltweit, selbst im entlegensten Winkel, viele Zuschauer. Seit mehr als dreißig Jahren schenkt uns Irina Allegrova das Wichtigste - ihr unglaubliches Talent, ein warmes Herz und das Licht der Hoffnung. Ihre Beziehung zum Publikum ist kein "Transit", sondern ein schöner, aufregender und unvollendeter Roman. Und jetzt steht erneut ein Wiedersehen mit ihr bevor.


Tickets Online bestellen: http://eventerra.de
Tickets Hotline: 0451 – 30 50 99 00

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.