Anzeige

Heinrich-der-Löwe-Festspiele

1
Braunschweig: Burg der Schlaraffen |

Erstes Treffen erfolgreich

Nach einem ersten Informationsabend geht es nun für alle Mittelalterfreunde in die nächste Runde. Es gibt einen weiteren Informationsabend am Mittwoch, 16.10.13 um 19.00 Uhr im Haus der Schlaraffen, Hochstr. 21.

Darsteller für die Bürger gesucht

Nachdem die wichtigsten Sprechrollen besetzt sind und auch der herzogliche Hofstaat nebst den Ministerialen gefunden ist, geht es nun in erster Linie darum, Mitspieler zu finden, die Lust und Zeit haben, die Braunschweiger Bevölkerung zur Zeit des ausgehenden 12. Jahrhunderts darzustellen.
Das Schöne dabei ist, dass jedermann mitspielen kann, egal, ob weiblich oder männlich, jung oder alt, Kind oder Erwachsener.

Historisches Gewand

Wer schon öfter auf Mittelaltermärkten oder -Veranstaltungen war, aber noch nie so richtig den Mut gehabt hat, sich selbst einmal ein Gewand überzustreifen, hat nun die Gelegenheit, bei einer neuen Veranstaltung mitzumachen.
Gerade die Darstellung einfacher Menschen der Zeit ist nicht sehr aufwendig und auch nicht unbezahlbar. Für die Frauen gibt es schon vollständige Kostüme um die 150 Euro inklusive passendem Schuhwerk, für die Männer kostet es etwa 30 Euro mehr.

Veranstalter geben Tipps

Das Gästeführerteam von 'Leo - die Zeitreisenden' gibt bei den nächsten Informationsveranstaltungen Hinweise, wo und wie man sich am besten in eine zeitgerechte 'Gewandung' kleiden kann.
Die für den Sommer 2014 geplanten Heinrich-Spiele sollen für alle viel Spaß bringen und für die Stadt eine neue, regelmäßig stattfindende Veranstaltung werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.