Anzeige

Die Braunschweiger können sich auf 2016 freuen

Chancen und Herausforderungen für 2016 sind das Thema der Videoansprache von Oberbürgermeister Ulrich Markurth.

Einbrüche bei der Gewerbesteuer, die große Kraftanstrengung mit der künftigen Unterbringung von Flüchtlingen, aber auch Investitionen in Bildung, Kinderbetreuung, Wohnbau und Infrastruktur sind große Themen in 2016. Wirtschaft und Wissenschaft entwickelten sich gut, viel tue sich am Forschungsflughafen. Lichtparcours und Wiedereröffnung des Herzog-Anton-Ulrich-Museums seien kulturelle Ereignisse, auf die sich die Braunschweiger in 2016 freuen könnten.
Zur Ansprache geht es hier
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.