Anzeige

Weihnachtspakete sind zu bedürftigen Kindern unterwegs

45 Pakete wurden in der Gemeinde Lehre in diesem Jahr für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton abgegeben. „Damit hat sich der Anteil der abgegebenen Pakete um 50 Prozent erhöht. Das ist eine schöne Quote“, freut sich Sabine Tüngler, die bereits mehr als zehn Jahren Koordinatorin der karitativen Aktion in der Gemeinde Lehre ist. Auch im Lehrschen Rathaus konnten wieder Pakete abgegeben werden.
Die Päckchen werden vor allem Kindern in osteuropäischen Ländern Freude bereiten. Ein Großteil der gesammelten Pakete wird dorthin geschickt.
Sabine Tüngler plant bereits für 2014 erneut eine Hilfsaktion in Lehre. „Ich würde mich auch dann wieder über viel Unterstützung freuen.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.