Anzeige

Konzert mit Sitar und Tabla in der Kreuzkirche in Alt-Lehndorf am 22. April um 17 Uhr - Eintritt frei

Wann? 22.04.2018 17:00 Uhr

Wo? Kreuzkirche Alt-Lehndorf, Große Str. 26, 38116 Braunschweig DE
Braunschweig: Kreuzkirche Alt-Lehndorf |

Magische Klänge mit Sitar und Tabla mit Tablaspieler Aschis Paul und Sitarist Yogendra.



Schließe Deine Augen und lass Dich mitnehmen in eine meditative Klangwelt mit tiefen inneren Erleben und stetigem Wechsel von Stille und Ekstase

am Sonntag, den 22. April 2018 um 17 Uhr. in der Kreuzkirche Braunschweig in Alt-Lehndorf. Eintritt frei Spenden sind willkommen.

Ragas sind der legendenumwobene Kern der indischen Musiktraditionen. Sie lassen sich als klassische Kunstform ebenso verstehen wie als Klangmeditation, als jazzig-spontan improvisierten Ausdruck von Lebensfreude ebenso wie als Reise in die Innen-Welt. Zur rechten Zeit am rechten Ort gespielt werden den Ragas starke harmonisierende, ja sogar magische Kräfte nachgesagt. In den fließenden Klängen zu Beginn eines Ragakonzertes ensteht ein scheinbar zeitloser meditativer Raum. Spontan improvisierte musikalische Dialoge zwischen Sitar und Tabla sorgen später für Spannungsbögen und Überraschungen. Und im rasanten Finale entfaltet sich eine atemberaubende Virtuosität.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.