Anzeige

Braunschweiger Frühjahrsmesse

Wann? 04.03.2016 15:00 Uhr

Wo? Schützenplatz, Hamburger Str., 38114 Braunschweig DE
  Braunschweig: Schützenplatz | Frühjahrsmesse lockt
mit besonderen Attraktionen
Selten war die Qual der Wahl so groß für die Freunde des Rummels

Das wird wieder ein Vergnügen für die ganze Familie: Vom 04. bis 20. März soll die Frühjahrsmesse für Stimmung sorgen und viele Freunde des Rummels an die Hamburger Straße locken. Der Winter kann endlich vergessen werden und rein geht es in das bunte Treiben. Alt und Jung dürfen sich freuen!

Unter der bewährten Regie von Frank Berweke und seiner Kollegin Gaby Grandt ist ein hochkarätiges Programm entstanden, das es wirklich in sich hat. Wenn es auch wieder ein Fest für die ganze Familie werden soll, so werden durch spezielle Fahrgeschäfte besonders die jungen und jung gebliebenen Leute angesprochen, die sich gern etwas zutrauen... Hier ein Überblick darüber, was uns auf der Frühjahrsmesse 2016 erwartet. Seien Sie gespannt, erleben Sie „die Qual der Wahl“.

Als Höhepunkt darf sicherlich „The Flash“ genannt werden. Stürzen sie mit 6 G Beschleunigung 38 Meter in die Tiefe…. Deutschlands 2-höchster Freefalltower mit echtem freien Fall ist ein ultimatives Erlebnis – der unübertroffene Mega Kick!

Danach geht es gleich weiter zum nächsten Höhepunkt „Extrem“. Mit 120 km/h und 4,2 G werden die Passagiere in den Gondeln an den enorm langen Armen in über 42 Meter Höhe befördert. Zusätzlich drehen sich die Gondeln um ihre eigene Achse – bis zu vollen 360°. Gänsehaut ist versprochen…

Im „G-Force“ mit einem Schaukel- Winkel von 120° geht’s für die Passagiere ohne Über-Kopf-Fahrt rasant in den Himmel Braunschweig´s.

Im „Magic House“ erleben die Besucher die fantastische Welt der Magie auf einer Gesamtlänge von 200 Metern. Über 80 Spezialeffekte erwarten das Publikum auf
3 Etagen.

Auch der „Astro-Liner X1“ landet in Braunschweig. In dem Flugsimulator können 40 Personen Platz nehmen. Im inneren der Rakete bekommt man ein Fluggefühl vermittelt, als befände man sich im Weltall. Die Rakete steigt vorne 15m hoch und dreht sich in der Achse um 45 Grad nach Rechts und Links. Der Weltallspaß ist garantiert – für Alt und Jung!

Klar, dass die Klassiker auf der Messe auch nicht fehlen werden. Einer davon ist die Auto-Skooter-Anlage. Auf der Messe 2014 wie immer mit innovativen Lichteffekten ausgestattet, geben auch gern schon mal die Kleinen im Scooter Gas, vorausgesetzt natürlich, ein erwachsener Begleiter ist mit an mit Bord.

Mit dem „Breakdancer Nr, 1“, dem Kirmes-Klassiker, kommt echte Action mit High Technologie an die Reihe. Da beibt nur noch, „Anschnallen und Festhalten“ zu sagen...Bei der Moderation erkennen nicht nur Breakdance-Fans echtes Entertainment-Können.

Familientage sind am Mittwoch, 09. März und am Mittwoch, 16. März vorgesehen. Dann können sich Vater, Mutter, Opa und Oma mit dem Nachwuchs auf dem Schützenplatz vergnügen. Wenn Onkeln und Tante auch noch Zeit haben, wird die Messe 2016 zum echten Familien-Event!

Bekannt und beliebt ist auch das nächste Kultkarussel. Der „Jaguarexpress“ wird seine Fans, wie es so schön heißt „von acht bis 80“, wieder durch die bewährten Hightlights begeistern. Und wie in jedem Jahr gilt auch 2012: Behinderte mit Begleitpersonen fahren kostenlos.

Wie schnell man sich durch den „Marsch über die Messe“ sein eigenes Kontrastprogramm gestalten kann, zeigt das nächste Beispiel im Programm: Mutig sollte jeder sein, der die Super-Fahrgeschäfte betritt, aber vor allem der, der sogar beim „Jump-Star“ nicht „Nein!“ sagt! Bungee-Springer geben sich die Ehre und können bis zu acht Meter hohe Sprünge wagen. „Alles total abgesichert“, verspricht der Betreiber der Vierer-Bungee-Trampolinanlage. Viel Spaß!

Mit dem „Butterfly“ haben wir einen Fahrspaß für die ganze Familie. Schmetterlingsgondeln ermöglichen mit 12 Meter eine aufregende Berg- und Talfahrt inklusive einem tollen Ausblick!

Für Kinder startet unter anderem die Kinderschleife „Golden Gate“. Es fährt nicht „nur“ im Kreis, sondern erst links, dann rechts und hoppla über´n Berg. Das begeistert Mädchen und Jungen gleichermaßen. „Kindertraum“ heißt das beliebte Vier-Säulen-Kinderkarussell. Das Fahrgeschäft lädt mit seiner Bemalung und Beleuchtung die Kinder ein, unbeschwert ein paar Runden zu drehen. Ob als Schornsteinfeger, Polizei oder Feuerwehr, Hauptsache die Großen gucken zu und freuen sich.

Überraschen lassen können sich die jüngsten Besucher auch von dem „Babyflug“. Große Kinderaugen strahlen nicht nur wegen der Beleuchtung und Aufmachung des Pressluftfliegers. Schließlich ist jeder kleine Passagier sein eigener Pilot und bestimmt ganz allein die Flughöhe.

Zum Abschluss unserer Vorschau soll natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass das Angebot an Speis' und Trank wieder riesig sein wird, so manche Bude ihre schmackhaften Waren und Leckereien bereit hält. Von Bratwurst, Currywurst und Würstchen über Poffertjes, Germknödel, Pizza, echten holländischen Pommes Frites bis hin zum Fischbrötchenstand wird wie immer alles für Sie bereit stehen. Hmm, da läuft einem schon jetzt das Wasser im Mund zusammen...

An manchen Ständen könnten kulinarische Überraschungen warten. Ebenso sind die gewohnten Leckereien dabei, als da wären Lebkuchenherzen, Waffeln und Schaumgebäck, Schokoküsse, Weingummi, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und, und, und. Prost und guten Appetit!

Am Freitag, 18. März wird Braunschweigs großes Feuerwerk abgeschossen. Lassen Sie sich überraschen, in welchen Farben, Formen und Fontänen der Braunschweiger Nachthimmel erstrahlt und seien Sie dabei, wenn die bekannten Pyrotechniker aus Goslar ihre großen Künste zeigen und Sie in eine andere Welt verzaubern!

Die Familientage, das Feuerwerk, es ist viel zu erleben…Also, man sieht sich wieder auf dem Festplatz und „Schietwat“ auf das Wetter…..
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.