Anzeige

Kulturelles

1 Bild

„Für den Tatort würde ich den Eifel-Colombo geben“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | vor 8 Stunden, 7 Minuten | 1 mal gelesen

Kalle Pohl ist ab Samstag als „Halbgott in Nöten“ in der Komödie am Altstadtmarkt zu sehen – Witzig, schlagfertig und oft nachdenklich. Von Axel Emmert, 26.04.2017. Braunschweig. Den meisten Zuschauern dürfte Kalle Pohl aus diversen RTL-Formaten bekannt sein. Aber der Komiker spielt auch auf der Bühne, jetzt für einige Monate in Braunschweig. Axel Emmert sprach für die NB mit ihm. ?Vier Jahre ist es her, seit Sie in...

2 Bilder

Quizzen, was die Welt bewegt – NDR Info lädt zum Quiz-Abend

segmenta communications
segmenta communications | Braunschweig - Nordstadt | vor 9 Stunden, 52 Minuten | 3 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Quizliebhaber aufgepasst: "Quizzen, was die Welt bewegt" geht in die nächste Runde. Wo zahlt man in Leu? Wie viele Sterne hat eigentlich die EU-Flagge? Und welches Säugetier legt als einziges tatsächlich Eier? Mit neuen, spannenden Fragen, die nicht nur das Allgemeinwissen auf die Probe stellen, tourt das NDR Info Table-Quiz wieder durch die Universitäten im Norden. In Kooperation mit der TU Braunschweig lädt NDR Info...

1 Bild

Bewegende Dokumentation „Yulas Welt“ im Universum Filmtheater

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | vor 10 Stunden, 34 Minuten | 4 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Yulas Welt ist eine Müllhalde. Sie wächst 20 Kilometer südlich vom Kreml, auf der größten Müllkippe Europas auf. Die Regisseurin Hanna Polak hat das Mädchen über einen Zeitraum von 14 Jahren mit ihrer Kamera begleitet. Yula wünscht sich nichts mehr, als ein normales Leben zu leben. Ihre Realität ist allerdings sehr trostlos: Sie lebt mit ihrer Mutter in der eigentlich verbotenen Zone von Svalka, der größten Müllhalde...

Anzeige
1 Bild

Buskers Braunschweig

Sarah Diederich
Sarah Diederich | Braunschweig - Innenstadt | vor 14 Stunden, 57 Minuten | 3 mal gelesen

Braunschweig: Innenstadt | Zum zweiten Mal veranstaltet der Verein Kulturzelt e.V. am 5. und 6. August das Straßenmusikfestival "Buskers". Dabei verwandeln nationale und internationale Künstler die Braunschweiger Innenstadt in eine große Bühne und verzaubern das Publikum mit ihren Darbietungen. Auf einer großen Hauptbühne kann sich jeder Künstler im Laufe des Festivals einmal präsentieren. Sonst wird an 15 Plätzen in der Braunschweiger Innenstadt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das himmlische Jerusalem in Äthiopien

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Eine faszinierende Reportage von einer Reise druch das Hochland im östlichen Afrika Referent: Henning Noske, Braunschweiger Zeitung Eintritt frei

1 Bild

Dorfflohmarkt in Gardessen

Petra Richter
Petra Richter | Cremlingen | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Cremlingen: Dorfflohmarkt in Gardessen | Am 7. Mai 2017soll in Gardessen der Rubel rollen. Die Sandbach-Narren veranstalten Ihren 3. Dorf-Flohmarkt, von 11 - 16 Uhr. An den Ständen, mit Luftballons gekennzeichnet, liegen Lagepläne für die bessere Orientierung aus. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt selbstgebackene Torten/Kuchen und gegrilltes. Die Sandbach-Narren freuen sich bei hoffentlich gutem Wetter auf Ihren Besuch.

3 Bilder

„Alles wird gut“ - Autorenlesung mit Heike Sabal

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Am 20. April gab es in der Trinitatiskirche die dritte Veranstaltung der Reihe „Literatur und Musik - – Geschichten unter dem Kreuz“, diesmal eine Autorenlesung mit der Redakteurin Heike Sabel aus Pirna bei Dresden; die musikalische Begleitung lag bei dem Kammermusik-Ensemble der Familie Galter aus Wolfenbüttel. Nach dem stimmungsvollen Musikstück „Melodie“ des armenischen Komponisten Arno Babadschanjan begrüßte Paul Koch...

1 Bild

Konzert im Kleinod: TRIO POUR ELLE

Hilke Schneidewind
Hilke Schneidewind | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Braunschweig: Kleinod im Magniviertel | Das Kleinod lädt ein zu einer musikalischen "Tour de France" mit dem TRIO POUR ELLE und der französischen Sängerin Claudine Herzberg. Die Reise beginnt natürlich in der Stadt der Liebe, Paris, unter deren Himmel schon Edith Piaf wandelte. Auch ein Besuch eines typischen Bal Musette am Ufer der Seine gehört dazu. Doch nicht nur die verschiedenen Regionen Frankreichs werden bereist, sondern auch verschiedene Zeitalter der...

3 Bilder

Zwischen Diddl-Maus und Handy-Boom

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 34 mal gelesen

Christopher Schulze plaudert in „Geboren 87“ über seine Generation und den Urlaub in Lederhose. Von Birgit Leute, 22.04.2017. Braunschweig. Er ist gerade einmal 30 Jahre alt, hat immer noch das breite Jungengrinsen und bohrt trotzdem schon die dicksten Bretter: Vor drei Jahren hat Christopher Schulze mal eben einen 200-Seiten-Wälzer über den Schwarzen Herzog geschrieben, danach zwei Anekdotensammlungen über den...

1 Bild

Ausstellung „Mein Kessel Buntes“ bei Porta Möbel

Heiko Kasten
Heiko Kasten | Braunschweig - Nordstadt | vor 5 Tagen | 231 mal gelesen

Braunschweig: Porta Möbel Einrichtungshaus | Die Künstlerin Ilona Kekenj stellt im Porta Einrichtungshaus in Braunschweig Bilder aus. Die Ausstellung „Mein Kessel Buntes“ kann von Montag, den 08.05.17 bis Samstag, den 27.05.17 wochentags 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr bewundert werden. Die Teilnahme an der Vernissage im Rahmen einer verlängerten Öffnungszeit (bis 20 Uhr ) am Samstag, den 06.05.17 ab 18 Uhr ist möglich. Um telefonische Anmeldung für die...

1 Bild

Street-Poetry-Abend kehrt auf die große Helmstedter Bühne zurück

Maria Lüer
Maria Lüer | Helmstedt | vor 5 Tagen | 18 mal gelesen

Die beliebte Kleinkunst-Abendreihe wird im Brunnentheater fortgesetzt. Helmstedt, 21.04.2017. Er kann es nicht lassen: Nachdem Organisator Dominik Bartels vor knapp zwei Jahren das Ende der beliebten und erfolgreichen Street-Poetry- Abend-Reihe in Helmstedt verkündet hat, kehrt die Kleinkunstgala nunmehr am Freitag (5. Mai) auf die Bühne des Brunnentheaters zurück. „Ich habe die schönen Abende einfach vermisst und...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 1 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 1 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Premiere: Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig,...

1 Bild

Tango Argentino Anfängerwochenende

Hans-Gerd Rose
Hans-Gerd Rose | Braunschweig - Nordstadt | am 20.04.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Lindenhof Piccolo Teatro | Der Lindenhof in der Humboldtstraße bietet mit La Flor del Tango eine stilvolle Atmosphäre für Milonga (Tanzabend), Tangocafe und Konzerte. Der Jugendstilsaal, die Musik und der Tanz harmonieren zu einem kommunikativen Kulturerlebnis. Am Wochenende 22./23.04.2017 gibt es die Gelegenheit mit einem Anfängerworkshop den Einstieg zu finden. Info: www.la-flor-del-tango.de

1 Bild

Wie fühlt sich Leben vor den Grenzen Europas an? Dokumentarfilm „Les Sauteurs – Those Who Jump“ im Universum Filmtheater

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 19.04.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Für ihren Dokumentarfilm "Les Sauteurs" haben die Filmemacher Moritz Siebert und Estephan Wagner ihre Kamera Abou Bakar Sidibé, einem malischen Flüchtling an der Grenze zu Europa, gegeben - und einmalige Einblicke in ein Leben zwischen Gefahr und Hoffnung erhalten. Vom Berg Gurugu blickt man auf die spanische Enklave Melilla an der nordafrikanischen Mittelmeerküste. Afrika und die Europäische Union werden hier durch eine...

1 Bild

Als Häuptling Rote Wiese fest im Sattel

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 18.04.2017 | 173 mal gelesen

Schauspieler und Musicaldarsteller Arne Stephan sprach mit NB-Mitarbeiter Jonas Dräger über Braunschweig und seine Karriere. Von Jonas Dräger, 18.04.2017. Braunschweig. Die RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ machte ihn bundesweit bekannt. In Braunschweig konnte sich das Publikum im Wintertheater von Arne Stephans schauspielerischen und musikalischen Künsten überzeugen. Seit dem vergangenen Jahr ist der 34-Jährige...

1 Bild

Paul Gerhardt, Johann Sebastian Bach, Friedrich Schleiermacher & Co - Protestantismus in der Nachfolge Luthers

Rathke L.-Maximilian
Rathke L.-Maximilian | Braunschweig - Nordstadt | am 18.04.2017 | 12 mal gelesen

Braunschweig: TU-Braunschweig | Nachdem wir uns im Sommersemester 2016 an der TU Braunschweig - academia publica - mit den Zeitgenossen Martin Luthers befasst haben, wollen wir uns nun im Sommersemester des Jahres 2017, in dem das 500jährige Reformationsjubiläum begangen wird, mit dem Protestantismus in der Nachfolge Luthers beschäftigen. Daher wird der Braunschweiger Historiker L.-Maximilian Rathke in diesem Seminar sich mit den Nachfolgern Martin...

2 Bilder

Tag des Wanderns am 14. Mai auch in Braunschweig

Christian Drescher
Christian Drescher | Braunschweig - Innenstadt | am 18.04.2017 | 18 mal gelesen

Braunschweig: Glatzer Gebirgs-Verein | Der bundesweite „Tag des Wanderns“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal am 14. Mai statt. Der Deutsche Wanderverband rechnet in allen 16 Bundesländern mit über 400 Veranstaltungen. In Braunschweig feiert der Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) zu diesem Anlass das 30-jährige Bestehen seiner Heimatstube mit einem „Tag der offenen Tür“. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr können die Räume in der Kreuzstraße 42 besucht werden. Der Eintritt ist...

3 Bilder

Familiengottesdienst zu Ostern

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 17.04.2017 | 60 mal gelesen

Helmstedt: St. Stephani | Die Kirchengemeinde Calixt feierte in St. Stephani und in St. Michaelis Die Calixt-Gemeinde hat zwei Familiengottesdienste (in St. Stephani und St. Michaelis) zu Ostern angeboten. Antje Gottwald übernahm die Aufgabe die Ostergeschichte den Familien und insbesondere den Kindern nahe zu bringen. Ähnlich wie zu Weihnachten, wenn die Krippenfiguren die Geburt Jesu nachvollziehbar machen, waren auch zu Ostern Puppen aufgebaut,...

1 Bild

Otershase

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 17.04.2017 | 10 mal gelesen

Helmstedt: Neumärkerstr. 1a-3 | Woher die Tradition kommt, ist nicht bekannt Seine Herkunft als Symbol des Osterfestes ist nicht genau geklärt. Zunächst gab es in vielen Teilen des heutigen Deutschlands unterschiedliche Tiere, die mit dem Fest in Zusammenhang gebracht wurden. Neben dem Hasen gab es den Fuchs, den Kuckuck und den Storch. Irgendwie setzte sich der Hase durch und verbreitete sich insbesondere durch markante Bilderbücher mit der...

2 Bilder

Ostereier

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 17.04.2017 | 21 mal gelesen

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 | Brauchtum Am Ende der 40-tägigen Fastenzeit vor Ostern ist vermutlich der Brauch mit den Ostereiern entstanden. Wenn die Fastenzeit dem Ende zuging, kam es zu einem Überschuss bei den Eiern. Um sie haltbar zu machen, musste man sie kochen. Dadurch, dass man sie zusätzlich bunt bemalte, waren sie von frischen Eiern zu unterscheiden. Dadurch entstand auch der zusätzliche Verzehr gemeinsam mit den Kindern und der Überschuss...

1 Bild

Osterkerze

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 16.04.2017 | 3 mal gelesen

Helmstedt: St. Stephani | Schnappschuss