Anzeige

Kaninchen-Ausstellung in Königslutter

Kaninchenschau in Königslutter im Vereinsheim "Alte Wassermühle"
Königslutter: Alte Wassermühle | Der Kaninchenzuchtverein F37 e.V. veranstaltete vom 11. bis 12. Nov. 2017 seine jährliche Leistungsausstellung im Vereinsheim „Alte Wassermühle“ in Königslutter. Die Mitglieder bereiteten bereits am Mittwoch die Ausstellung vor, denn am Freitag sollten die Tiere von zwei Preisrichtern aus Hannover und Celle begutachtet und bewertet werden. Über 60 Tiere wurden ausgestellt und letztendlich mit dem speziellen Fachwissen ausgezeichnet.

Ausstellungsleiter Jürgen Abraham zeigte die Tiere und informierte über die gesamte Ausstellung, er gab Informationen zur Bewertung und kam letztlich einer Bitte nach, eines der Tiere aus den Ställen zu einem Fototermin herauszuholen. Wir entschieden uns für ein männliches Tier der Rasse „Alaska“. Die „Sehr Gut“ Bewertung ist ebenfalls hier zu sehen. Vereinsmeister wurde übrigens Herr Georg Oeft.

Rund um diese Ausstellung konnte man sich im Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen, bei Pferdewurst und Kartoffel- oder Nudelsalat oder einfach bei einem netten Gespräch unter Interessierten weiterhin informieren. Für viele Familien mit Kindern oder Enkelkindern ist dieses Wochenende ein fester Termin im November mit einem möglichen Kontakt zu lebenden Tieren. Hierzu ein herzlicher Dank von allen Besuchern an die Mitglieder und Ausrichter des Kaninchenzuchtvereines aus Königslutter.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.