Anzeige

Von der Reichsstraße 1 über die B1 zur Fußgängerzone Neumärker Straße

Helmstedt: Neumärkerstr. 1a-3 |

Am 08.04.2018 ist eine Jubiläumsfeier der Neumärker Str. geplant

Während des Treffens der Vereine im Schützenhaus in Helmstedt wurden die Teilnehmer auf das Jubiläum der Fußgängerzone hingewiesen. Helmstedt aktuell/Stadtmarketing wies darauf hin, dass das Jubiläum eigentlich am 17.November 2017 sei. Um aber in der Innenstadt feiern zu können sei die Jubiläumsfeier erst im April 2018 vorgesehen

.
Die Neumärker Straße selbst ist sehr viel älter. Sie blickt auf die Reichsstraße 1 und deren Vorgängerstraßen zurück. Die Reichsstraße 1 war einst die wichtigste Ost-West-Verbindung im überörtlichen Verkehrsnetz. Diese Straße war mit einer Länge von 1329 km die aus dem Bereich Aachen im Westen bis nach Eydkuhnen im Osten an der damaligen litauischen Grenze reichte. Erst viel später übernahm die A2 diese Funktion und bricht derzeit unter den Verkehrsmengen und Verkehrsunfällen zusammen. Nach dem zweiten Weltkrieg verlor die B1 diese Bedeutung, auf der Zonengrenze wurde sie durch den sogenannten ausgebrannten Bus gesperrt. Später wurde die B1 über die B1a an die A2 angebunden.
Ein Teil dieser Fernverkehrsroute lief dabei durch die Helmstedter Innenstadt. Ein Teil war die Neumärker Str. Sie wurde zur Fußgängerstraße umgestaltet. Nach der Darstellung von Helmstedt aktuell war die Führung der B1 mit der Fertigstellung der Fußgängerzone am 17.11.1967 auf andere Innerortsstraße verlegt. Andere Unterlagen geben an, dass die Fußgängerzone 1965 eingerichtet wurde. Die Differenz sollte der Jubiläumsfeier nicht entgegenstehen.
Die B1 wurde mittlerweile auf die Umgehungsstraße verlegt und führt wieder ungestört über die Landesgrenze Richtung Osten.

Foto Achim Klaffehn. Ölgemäldeausschnitt „Fußstreife“ von Achim Klaffehn. Die Polizei reagierte mit Fußstreifen zur Überwachung der Fußgängerzone. Heute wird immer wieder eine Überwachung gefordert um gegen Radfahrer und Lenker von Lieferfahrzeugen vorzugehen, die sich nicht an die Regelung halten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.