Anzeige

Party pur im Herzen der Altstadt

Das Altstadtfest in Schöningen lockte in den letzten Jahren immer viele Besucher. Foto: Nico Jäkel

Die Schöninger Werbegemeinschaft lädt zum 44. Mal zum großen Fest in der Innenstadt ein.

 Schöningen, 18.08.2017.

Das Schöninger Altstadtfest, eines der ältesten seiner Art in der Region Braunschweiger Land-Ostfalen, geht in diesem Jahr in seine 44. Auflage: Von Freitag bis Sonntag (25. bis 27. August) erstreckt sich das von der Schöninger Werbegemeinschaft veranstaltete Fest vom Marktplatz über den Brauhof und die Niedernstraße bis hin zur Spielemeile am Sonntag auf der Bismarckstraße.

Drei Tage lang wird auf zwei Bühnen wieder ein großartiges Musikprogramm aufgefahren. Neben den Haupt-Acts auf dem Podium wird dieses Mal auch der verkaufsoffene Sonntag am 27. August von 13 bis 18 Uhr für Besucherströme in der Innenstadt sorgen.

Mit der offiziellen Eröffnung des Altstadtfestes am Freitag um 19 Uhr durch den traditionellen Freibier-Fassanstich, steht einem langen Feier-Wochenende nichts mehr im Wege. „Das wissen natürlich auch die ’alten Schöninger‘, die immer wieder gerne zum Altstadtfest in ihre Heimatstadt reisen, um gemeinsam mit Freunden und Bekannten dort zusammenzukommen und zu feiern“, weiß Nico Jäkel, Schriftführer der Werbegemeinschaft. Natürlich sei das Event aber auch eine wunderbare Gelegenheit für Menschen von außerhalb der Stadtmauern, die charmante Elm-Gegend einmal kennenzulernen.

Musik und Unterhaltung gibt es am Samstag ab 14 Uhr. Der Marktplatz mit Hauptbühne und der Brauhof mit Biergarten-Bühne laden dann zum Feiern ein. Den Sonntag eröffnet um 10.30 Uhr der Open-Air-Gottesdienst auf der Marktbühne, während auf dem Brauhof beim Frühschoppen mit Musikbegleitung langsam in den Tag gestartet werden kann. Von 13 bis 18 Uhr stehen die Türen vieler Geschäfte in Schöningens Innenstadt offen und freuen sich auf Kunden zum verkaufsoffenen Sonntag. 
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.