Anzeige

Europäischer Verkehrssicherheitstag ohne Verkehrstote

Besonders schwere Verkehrsunfälle erfolgen auf den Landstraßen (hier B 244)
Helmstedt: Quellenhof |

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Ein besonderer Verkehrssicherheitstag wurde vom Netzwerk der europäischen Verkehrspolizei ausgerufen. Die Aktion wird als „European Day without a Road Death“ (E.D.W.A.R.D.) am Donnerstag, den 21. September im zweiten Jahr durchgeführt.Leitgedanke ist der Anspruch, dass durch eine erhöhte Aufmerksamkeit und entsprechende Aktionen in ganz Europa an diesem Tag niemand im Straßenverkehr ums Leben kommen soll.

Im Landkreis Helmstedt sind 2016 acht Menschen tödlich verunglückt.Jeder Verkehrsteilnehmer soll sich ins Bewusstsein rufen lassen, dass sein Verhalten dazu beiträgt, die Verkehrssicherheit zu fördern oder gar zu gefährden. Vorsicht und gegenseitige Rücksicht, Aufmerksamkeit und Eigenverantwortung sind ein Schlagwort für die Sicherheit aller.
Dennis Heinze von der Kreisverkehrswacht Helmstedt wird an diesem Tag eine Aktion „Fit im Auto“ im Brunnental betreuen. Er zeigt auf, dass es genau um diese Grundlagen geht. Die Senioren über 65 die an diesem Tag ein Training durchführen, erleben diese Voraussetzungen für einen sicheren Straßenverkehr.

Der europäsche Tag E.D.W.A.R.D wird nicht zentral gesteuert. Jeder der Interesse hat kann sich an diesem Tag beteiligen – seien es Organisationen, Firmen, Privatleute, die örtliche Polizei usw.
Von der Polizei wird der Verkehrssicherheitsberater, Ulf Barnstorf, an der Aktionen für die Senioren mitwirken, die Fahrschulen sind mit Heiko Miethke und Gerhard Barton vertreten und die Landesverkehrswacht ist mit Jürgen Wittkowski beteiligt.
Die Vision der Verkehrswacht, der unfallfreie Straßenverkehr, harmoniert mit dem europäischen Verkehrssicherheitstag, bezieht sich aber auf das permanente Handeln des Vereins.

Archivfoto

JPG: Schwere Verkehrsunfälle ereignen sich weiterhin überwiegend auf den Landstraßen (hier ein Archivbild von der B244). Training findet am Sicherheitstag statt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.