Anzeige

Der Helmstedter Weihnachtsmarkt lädt zum Bummeln ein

Helmstedt: Markt |

Der Helmstedter Weihnachtsmarkt hat ein großes Angebot an Leckereien

Der Helmstedter Weihnachtsmarkt lädt nicht nur zum Besuch von eigens dafür organisierten musikalischen Veranstaltungen und Extra-Auftritten sondern auch zum ganz normalen Bummeln und Genießen ein. Ein Rundgang über den Markt lässt unweigerlich erkennen, dass die Gerüche unterschiedlichster Getränke- und Speiseangebote den Platz dominieren. Die Wahl der Qual ist wohl unvermeidlich. Lebkuchen, Mandeln, Schmalzgebäck, Punsch, Glühwein, die klassische Bratwurst und vieles mehr stehen in Konkurrenz miteinander. Die unterschiedlichen Geschmäcker kommen sicher auf ihre Kosten. Auch ein zufälliger Plausch oder freundschaftliche Gespräche in der Gruppe machen den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt unterhalb der Fassade des Rathauses zu einem empfehlenswerten Ort in der Vorweihnachtszeit.

Fotos Achim Klaffehn : Eine Fotoserie zeigt Momentaufnahmen vom Helmstedter Weihnachtsmarkt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.