Anzeige

Der Arbeitskreis "Senioren als Vorbild im Straßenverkehr" trifft sich im JFBZ

Wolfgang Schmidt bei einem freiwilligen Hörtest
Helmstedt: Streplingerode 25/26 |

Hauptthema. "Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit von Senioren"


Der Arbeitskreis „Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“ trifft sich am 13.07., 10 Uhr, im Jugend-Freizeit-und-Bildungszentrum (JFZB) , Streplingerode 25-26. Zur nächsten Monatssitzung.
Das Schwerpunktthema wird die Frage nach der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit von Senioren im Straßenverkehr sein. Diese Frage stellt sich in den letzten Jahren einhergehend mit dem demografischen Wandel immer wieder neu.
Auch die Planung der Fortbildungsfahrt, die am 14.09. vorgesehen ist, wird fortgesetzt.

Gäste sind zur Veranstaltung willkommen

Archivfoto JPG: Achim Klaffehn: Der Leiter des Arbeitskreises, Wolfgang Schmidt, bei einer freiwilligen Überprüfung durch eine Hörakustiker.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.