Anzeige

Radverkehrsplan für Helmstedt

Die Gestaltung der Goethestraße in Helmstedt ist ein wesentlicher Bestandteil des Radverkehrsplans
Helmstedt: Triftweg 11 |

Der Arbeitskreis "Fahrradfreundliches Helmstedt" trifft sich zur 21. Sitzung



Mario Schrader von der Stadtverwaltung Helmstedt lädt zur 21. Sitzung des Arbeitskreises „Fahrradfreundliches Helmstedt“ am 12.06.,16.30 Uhr, ins Mehrgenerationenhaus am Triftweg 11 in Helmstedt ein. Dort erläutert er den Sachstand über das vom Arbeitskreis erstellte Radverkehrskonzept für Helmstedt. Politische Gremien befassen sich derzeit mit den Grundlagen. Es soll geklärt werden, inwieweit der Maßnahmenkatalog des Arbeitskreises Bestandteil der politischen Entscheidung werden soll. Der Maßnahmenkatalog wurde überwiegend durch die Kreisverkehrswacht Helmstedt in die Vorlage der Agenda 21 eingebracht.




Foto JPG: Die Verkehrsraumgestaltung der Goethestraße mit Fahrbahnen, Parkstreifen und einem kombinierten Fuß-Radweg ist ein positiver Abschnitt des Radverkehrskonzeptes der Stadt Helmstedt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.