Anzeige

Ein Kleiber inspiziert seine Futterstelle im Garten

Kleiber
Helmstedt: Hirschberger Str. 2 |

Ein Kleiber inspiziert eine Futterstelle

Der Kleiber (Sitta europaea) kommt als Ganzjahresvogel nahezu überall in Europa vor. Er lebt in Laub und Mischwäldern. Seit Jahren ist er Gast in unserem Garten. Der Singvogel ist in der Lage kopfüber an Bäumen hinunterzulaufen.2006 war er der Vogel des Jahres. Der Volksmund kennt ihn auch unter dem Namen Spechtmeise.
Seine Anwesenheit bei uns führt dazu, dass wir im Winter wieder entsprechendes Vogelfutter bereitstellen.





Fotos JPG Achim Klaffehn, Der Kleiber erkundet in abenteuerlicher Schräglage eine Futterstelle, die er im Winter immer wieder aufsucht
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.