Anzeige

Mobilitätstag an der Grundschule Emmerstedt bei herrlichem Wetter

Helmstedt: Grundschule Emmerstedt |

Vorbildliche Radfahrausbildung an der Grundschule Emmerstedt.

Der Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Ulf-Barnstorf und die Moderatorin des ADAC Ortsclubs Helmstedt Sabrina Königsmann bestätigten den Lehrkräften und Eltern, dass in Emmerstedt eine hervorragende Fahrradausbildung geleistet wird. Der Ehrenvorsitzende der Kreisverkehrswacht Helmstedt, Achim Klaffehn, konnte der Feststellung nur zustimmen. Die Grundschule in Emmerstedt, Außenstelle der Pestalozzischule, hat die Radfahrausbildung für die dritten und vierten Klassen durchgeführt und im Vorfeld geübt und thematischen Unterricht durchgeführt. Die Verkehrsobfrau Anika Kern hatte die Mobilitätsveranstaltung vorbereitet und der Sportlehrer Steffen Eulberg fuhr die Übungen sogar fehlerfrei vor.

So konnten die 60 Schülerinnen und Schüler aus den beiden Jahrgängen mit guten Ergebnissen am ADAC-Fahrradturnier teilnehmen. Es wurde spurgenau gefahren, ein einhändiger Kreis zurückgelegt, in einer Kurve und Gegenkurve aus Klötzen wurden vorgegebenen Kurvenradien bewältigt, ein Abbiegevorgang mit dem Schulterblick zurückgelegt und nach einem auf Zeit gefahrenen Slalom wurde zielgenau gebremst. Die Verkehrsobfrau Anika Kern hatte die Mobilitätsveranstaltung vorbereitet. Zuvor waren die mitgebrachten Fahrräder von der Polizei überprüft und es gab lediglich eine minimale Beanstandungsquote.
Die Viertklässler fuhren im Rahmen des Sicherheitstages durch den Ort Dabei wurden sie durch Lehrer, Eltern und Großeltern beobachtet. Sie mussten im Umfeld der Schule die Verkehrssituationen im Realverkehr fehlerfrei bewältigen.
Zudem lösten alle Kinder die theoretische Fahrradprüfung der Verkehrswacht.
Am Ende des Verkehrssicherheitstages in der Grundschule Emmerstedt nahmen 12 Kinder Medaillen und Urkunden entgegen. Dadurch sind sie berechtigen an der Kreisausscheidung teilzunehmen. Goldmedaillen gingen an: Caroline Domeier, Diana Bosse, Luis Schuh und Maximilian Paul Schott. Silber erhielten: Melina Behse, Mira Kraul, Juan-Carlo Labecki und Linus Bewersdorf. Mit Bronze wurden ausgezeichnet: Lene Plagge, Xenia Wagner, Lasse Herforth und Renas Hussein. Dabei wiederholten Diana Bosse, Mira Kraul, Xenia Wagner und Lasse Herfort ihre Spitzenergebnisse aus de Vorjahr.



Foto JPG : Siegerfoto Foto JPG : Caroline Domeier auf Goldkurs, Diana Bosse auf Goldkurs. Beide fehlerfrei.
Foto JPG: Fröhlicher Verkehrssicherheitstag auf dem Schulhof in Emmerstedt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.