Anzeige

Mitgliederversammlung des ADAC Ortsclubs

Siegerinnen des Mitgliederwettbewerbs 2016 mit dem Vorsitzenden, Heinz Bottke
Helmstedt: Stobenstr. 33 |

Die Siegerinnen des Mitgliederwettbewerbs wurden geehrt

Der ADAC-Ortsclub Helmstedt führte im Juliusbad-Restaurant seine Mitgliederversammlung durch. Zunächst wurde der Kassenbericht vorgestellt und von den Kassenprüfern gelobt. Es schloss sich die Entlastung für die Kassenführung und für die Vorstandsmitglieder an, die einstimmig von der Versammlung erteilt wurde. Berichte über das vergangene Jahr wurde von den Ressortleitern abgegeben. Auf Probleme bei der Ausrichtung der Fahrradturniere wurde hingewiesen. Einige Mitglieder äußerten sich dahingehend, dass sie auch als ehrenamtliche Helfer zur Verfügung stehen.
Als Delegierte des Ortsclubs für die Hauptversammlung des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt in Celle wurden, Heinz Bottke und Ralf Pinkernelle gewählt.

Mitgliederwettbewerb

Zum Abschluss wurden die Gewinner des Mitgliederwettbewerbs 2016 geehrt. Mit einem Essensgutschein wurden von 31 Mitgliedern, die an 24 Clubveranstaltungen mitwirkten (Vorstandsmitglieder waren davon ausgenommen), die Sieger nach einem Punktekatalog bewertet. Die ersten drei Plätze belegten, Rosemarie Pohl (55 Punkte), Irmgard Steinig (44 Punkte) und Gudrun Klaffehn (40 Punkte). Dabei wurde Rosemarie Pohl noch einmal besonders gelobt, da sie seit Jahren das Sommerprogramm mit interessanten Ausfahrten organisierte.

Foto JPG: Siegerinnen des Mitgliederwettbewerbs des ADAC Ortsclubs Helmstedt.
v.l.n.r.: Irmgard Steinig, Gudrun Klaffehn, Rosemarie Pohl und der Vorsitzende Heinz Bottke, der die Ehrung vornahm.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.