Anzeige

Der Arbeitskreis Senioren als Vorbild im Straßenverkehr tagt im JFBZ

Parkplatz Holzberg im Bauzustand
Helmstedt: Streplingerode 25/26 |

Das Novembertreffen des Arbeitskreises „Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“

Das Monatstreffen des Arbeitskreises Senioren als Vorbild im Straßenverkehr findet am 09.11., 10 – 12 Uhr, im Jugendfreizeit-und-Bildungs-Zentrum (JFBZ), Streplingerode 25 – 26 statt.
Auf dem Programm stehen die Vorbereitungen von Seminaren zur zum Thema „Digitale Mobilität“ Senioren und Jugendliche sollen zusammengebracht werden um die Möglichkeiten der unterschiedlichen Handys zu ergründen.
Weiterhin bechäftigt sich der Arbeitskreis mit der Parkraumbewirtschaftung der Stadt Helmstedt und dem Leitbild (2014) für eine lebenswerte Stadt.
Nachdem während der letzten Sitzung das Vorhaben der Stadt Helmstedt „Ideenreich ohne Kohle“ ausgiebig besprochen wurde, soll festgestellt werden wie die Mitglieder damit umgegangen sind.
Ansonsten steht auf dem Programm noch ein Kurzreferat über den Ausbau von Ortsdurchfahrten.


Gäste sind zur Veranstaltung willkommen.



Foto: Wie wird sich der Parkraum in Helmstedt entwicklen?
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.