Anzeige

Dennis Heinze engagierte sich vorbildlich im Ehrenamt

Luise als Ritter von St. Thomas. Dennis Heinze wirkte an der Organisation der 15. Ritterspiele mit.
Helmstedt: St. Thomas | D

ennis Heinze wirkte erstmals an den Ritterspielen mit

Der Schatzmeister der Kreisverkehrswacht Dennis Heinze brachte sich erstmals ehrenamtlich in die Ausrichtung der Ritterspiele bei St. Thomas ein. Er war für die Anmeldungen zuständig und sortierte die Wertungsbögen nach Oculi.
Zur Veranstaltung brachte er seine Tochter Luise mit die bei der Gelegenheit sich auch als Ritter von St. Thomas qualifizierte. Die Kreisverkehrswacht Helmstedt zeigt damit auf, dass sie sich für Familien und Kinder einsetzt. Eventuell ist es auch ein Anlass für junge Mütter oder Väter darüber nachzudenken, ob sie sich auch für die ehrenamtliche Organisation engagieren möchten. Weitere aktive Helfer werden gern gesehen.



Foto JPG: Dennis Heinze und Luise Heinze nachdem Luise zum Ritter geschlagen wurde.Weitere Fotos: Luise bewältigt die gestellten Aufgaben
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.