Anzeige

Danke für die Nettigkeiten zu Weihnachten

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 |

Danke für die vielen Weihnachtsgrüße und die Weihnachtsgeschenke

Weihnachten war für unsere Familie wieder ein sehr frohes Fest, wenngleich Kinder und Enkelkinder eigene Wege gingen. Ein enges Zusammensein machten die modernen Medien möglich. Viele Menschen hatten zu den Festtagen ebenfalls Kontakt mit uns. Ich konnte während des Gottesdienstes in der St. Michaeliskirche (barrierefrei) eine besinnliche Andacht genießen und meine Ehefrau erlebte zusätzlich wie sich ein besonderer Gottesdienst im Glockenturm von St. Stephani anfühlt. Die vielen Wünsche im persönlichen Gespräch nach herkömmlicher Art auf Karten und in Briefen oder in den neuen Medien als Schriftform, als Foto, aufgepepptes Foto oder als Video empfand ich gleich nett. Dafür bedanke ich mich. Geschenke kamen natürlich aus der Familie aber auch von Freunden. Geschenke brauchen wir eigentlich nicht mehr, es ist aber eine ans Herz gehende Geste wenn zum Beispiel selbstgemachte Pralinen eintreffen oder ein Bastelpack eines Kultobjektes. Der legendäre VW T1 in Polizeioptik als Transporter für die wichtigsten Schreibtischutensilien. Das Modell als einfaches Steckmodell landete nach der erforderlichen Bastelzeit sofort unter dem Tannenbaum, darüber ein Elch mit Stern aus einer Grundschule.
Der T1 hat für mich noch eine über viele Weihnachten zurückliegende Zeit eine besondere Erinnerung. Dieses Fahrzeug war neben einem VW Käfer mit Zwischengas erforderndem Schaltgetriebe das erste Fahrzeug das ich im 1. Polizeirevier in der Münzstraße steuern durfte. Zu Weihnachten führ ich eine Strecke in der Innenstadt ab um an den Stellen, an denen die Kollegen auf einem rot-weißen-Podest den Verkehr regelten, abgelegte Geschenke einzusammeln. Ein Weihnachtszenarium das man sich heute nicht mehr vorstellen kann.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei allen die Weihnachten mit mir waren, Grüße oder Geschenke übermittelten und an mich dachten.
Ich wünsche ein gutes neues Jahr 2017

Fotos Achim Klaffehn : Ein VW Bully T1 der Polizei landete unter unserem Weihnachtsbaum und erinnerte an weit zurückliegende Zeiten
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.