Anzeige

Erntedankfest der Georg Calixt Gemeinde

Fürbittegebet am Altar mit Erntedankgaben
Helmstedt: Kloster St. Marienberg |

Erntedankfest der Georg-Calixt-Gemeinde

Die Calixt-Gemeinde fand sich in der Kirche St. Marienberg zum diesjährigen Erntedankgottesdienst ein. Die Gestaltung lag weitgehend in den Händen der zur Georg-Calixt-Gemeinde gehörenden Kindergärten St. Stephani, St. Thomas und St. Marienberg. Noch vor der Gottesdienst begann kam bereits Bewegung in die Kirche. Viele Kinder hatten Früchte mitgebracht, die sie vor dem Altar ablegten. Nachdem der Propst Detlef Gottwald die Kinder und sonstigen Gottesdienstbesucher begrüßte, starteten die Kindergartenkinder mit einer musikalischen Einlage zum Thema „groß und klein“. Die Leiterin des Kindergartens Marienberg, Katja Georgi, leitete die Kinder mit der Gitarre an. Weitere Auftritte hatten die Kinder mit einem Lied bei dem die Erntedankfrüchte einzeln vorgestellt wurden. Zum Abschied sangen die Kinder noch ein herzliches Halleluja.
Der Gottesdienst, dessen Predigt die Pfarrerin Britta Grund mit einem kindgerechten Thema hielt, war eine große Erlebnisveranstaltung nicht nur für die Kinder sondern besonders auch für Eltern und andere Angehörige. Dazu gehörte auch die Tatsache dass die mittelalterliche Pfeilerbasilika aus diesem besonderen Anlass gefüllt war.
Nach dem Gottesdienst kam es noch zu einem Zusammentreffen im Gemeindehaus von St. Marienberg. Die Gäste wurden zum Essen eingeladen, es wurde eine Suppe gereicht.



Fotoserie. Achim Klaffehn: Fürbitte vom mit Erntedankgaben geschmückten Altar aus, Gesangsvorträge durch die Kinder aus drei Kindergsärten
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.