Anzeige

Einblick in eine historische Karte

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 |

Gerlachsche Karte stellt auch die Region um Helmstedt dar

Während einer Fahrt ins Weserbergland stellte ich in Fürstenberg eine historische Karte fest, die nach Osten bis zum jetzigen Landkreis Helmstedt reicht. Die Gerlachsche Kartre zeigt die ersten Früchte des Landesausbaus im Fürstentum Braunschweig Wolfenbüttel unter Herzog Carl I. Sie wurde aus Unterlagen der Forst- und Landesvermessung zusammengetragen. Der Oberstleutnant Johann Heinrich Daniel Gerlach ergänzte 1763 bis 1775 um verkehrs- und wirtschaftsgeografische Daten wie Straßen, Brücken, Hüttenbetriebe, Wirts- und Forstämter, Mühlen, Kalk-, Ton- und Steingruben und viele weitere Einzelheiten.

FotoJPG: Achim Klaffehn, Ausschnitte aus der Gerlachschen Karte mit dem Umfeld von Helmstedt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.