Anzeige

Der 16. Maibaum ist auf dem Markt aufgestellt

Nur noch letzte Handgriffe sind erforderlich
Helmstedt: Markt |

Eine Aktion der Stadt und der Feuerwehr

Die Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr und Mitarbeiter der Stadt Helmstedt brachten den Maibaum vom Bauhof zum Markt. Dort stieg die Mai-Prinzessin vom Stamm und mit Hilfe eines Feuerwehrfahrzeuges wurde der Maibaum dann aufgerichtet. Unter den Augen der Zuschauer, darunter auch der Landrat, Gerhard Radeck, wurde der Maikranz geschmückt. Der Bürgermeister, Wittich Schobert, moderierte und stand den Aktiven zur Seite. Als Schmuck dienten die Wappen der Handwerkerinnung und der Partnerstädte.
Der Musikzug der Feuerwehr Süpplingenburg unterhielt die Zuschauer und die Mitwirkenden.
Am Hochziehen des Kranzes beteiligten sich dann auch neben den Feuerwehrangehörigen Personen des öffentlichen Lebens im Rahmen einer Seilschaft.

Fotoserie Achim Klaffehn
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.