Anzeige

Auftritt des Flötenensembles der Domkantorei Königslutter

Propst Detlef Gottwald vor dem Flötenensemble
Helmstedt: Tilsiter Str. 7 |

In St. Michaelis genossen die Calixt-Gemeindemitglieder den musikalischen Auftritt


Die Calixt-Gemeinde fand sich in der Kirche St. Michaelis zu einem besonderen Gottesdienst ein. Das Flötenensemble der Domkantorei Königslutter mit ihrem Leiter Andreas Schulz übernahm die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Während das Flötenensemble bewies, dass die Mitglieder auch als Sänger bzw. Sängerinnen den Gottesdienst bereichern konnten, spielte der Leiter zwischendurch auch die Orgel.
Neben dem Domchor ist die Gruppe in Königslutter die älteste der Kantorei. Seit 15 Jahren treffen sich gute Blockflötenspieler unterschiedlichen Alters zum gemeinsamen Musizieren. In der Michaeliskirche bewiesen sie, dass sie ziemlich schwierige Flötenmusik exzellent darbieten können. Die Gemeinde applaudierte aus vollem Herzen. Die Musik stand im positiven Kontrast zur tiefgründigen Predigt des Propstes Detlef Gottwald.
Die Kantorei freut sich übrigens auch über Menschen, die mitmachen möchten.
Der anschließende Kirchkaffee wurde von den Gemeindegliedern noch genutzt, um über die Predigt, die einigen sehr nahe ging, miteinander zu sprechen.

Fotoserie. Achim Klaffehn: Auftritt des Flötenensembles der Domkantorei aus Königslutter in der St. Michaeliskirche
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.