Anzeige

Betrüger geben sich als Polzeibeamte aus ,in Weserbergland.Eventuell auch hier in der Region

Hallo liebe Gäste und Mitbürger, aufpassen gilt es auch hier in Braunschweig ,und der Region. Betrüger rufen meist ältere Bürger an ,die Telefon-Nummern haben Sie aus dem Telefonbuch ,wo Sie an den Namen erkennen ,ob die Bürger nicht mehr so jung sind. Auf dem Display steht meist die Nummer 110 der Polizei, oder eine andere ,die es gar nicht gibt. Meisten wird von Call-Centern aus angerufen. Zum Beispiel: Heben Sie Ihr Geld von Konto ab. Durch geschickte Redewendungen ,der angeblichen Polizei, kommen diese zu den Angerufenen Personen ,wollen das Geld über prüfen ,und nehmen es mit, auf nimmer wiedersehen. Bei einen festgenommenen Gauner wurde auch ein Notizbuch gefunden mit einigen Namen ,die Sie wohl noch anrufen wollten. Bei wurde auch schon oftmals angerufen, die mir irgend was verkaufen wollten, ich habe einfach aufgelegt. Auch bei Gewinnspiele sollte man keine Telefon-Nummer angeben, auch dahinter stecken oft Betrüger. Wenn ein Fremder an der Tür klingelt auch nicht die Tür öffnen. Wenn dieser was will, soll er en Zettel in Briefkasten stecken. Noch einen schönen Sonntag von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.