Anzeige

Wildgänse zogen bei eisigen Temperaturen von Osten in Richtung Westen

Am 06.01.2016 um 14:30 über BS-Heidberg: Viele bis jetzt in Deutschland überwinternde Wildgänse zogen von Osten kommend Richtung Westen in wärmere Regionen. Vorher war es ziemlich mild, erst ab dem 3.01. sanken die Temperaturen nachts bis auf 8 Grad minus, der Schnee lag bis zu 10 cm hoch.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.