Anzeige

Die grüne Lunge ( der Elm ) am ersten -Mai- sind wir hier spazieren gegangen.

Hallo liebe Naturfreunde.am ersten Mai ,bei angenehmen Temperaturen waren wir im Elm spazieren gegangen.Es waren so gegen 10 Uhr kaum Leute hier zu sehen, einige Bürger haben bestimmt zu tief ins Glas geschaut, und haben erst mal aus geschlafen. Hier im Elm kann man Stundenlang Wandern ,und auch Radeln. Einige Steinklopfer waren zu sehen, und hoffen ein paar versteinerte Muscheln zu finden. Manche Gegend ist hier sehr ruhig ,mal hört ein Vogel singen ,dann wieder knistert es im Unterholz. Vielleicht sind hier Wildschweine oder andere Tiere unterwegs, wer hier wohnt hört bestimmt die Nachtigall trapsen. Die großen Obstplantagen ,sind hervorragend an zu sehen, überall fängt es so langsam an zu blühen. Die Fernsicht ist sehr gut .Eine prima Gegend ist es hier. hier sollte man öfters hinfahren, mit dem Auto ,oder dem Rad. Einen schönen Tag von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.