Anzeige

Die drei Mägen der Kühe ,aus unserer Region,und der Länder

Hallo liebe Tierfreunde. Nicht alle Bürger wissen ,das eine Kuh drei Mägen hat. Einen Netzmagen, den Blättermagen, und einen Labmagen, alle Mägen arbeiteten zusammen ,wenn die Kuh Ihr Gras vertilgt. Zuerst schluckt die Kuh das Gras runter, es landet in den Pansen, Bakterien zerlegen das Grünfutter.im Netzmagen wird das Futter sortiert, von dort aus ,landet es in Blättermagen, und den Futter wird das Wasser entzogen , im Labmagen wird das restliche Pflanzenbrei weiter zersetzt, der unbrauchbare Rest landet dann als Fladen auf den Acker. Zum schluß weil alles gut geschmeckt hat ,hört man auch einen lauten Rülpser ,von der Kuh . Nun sind wir alle wieder etwas schlauer geworden. Grüße von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.