Anzeige

Der Ölper-See -Am Schwarzenberge- in Braunschweig, ein schöner Herbst-Tag

Guten Tag liebe Gäste und Mitbürger. Viele Bürger kennen diesen See. Einige von uns wohnen in unmittelbare nähe, und haben dort ein Häuschen ( Am Schwarzenberge ) . Einige haben einen Hund, und gehen Gassi mit Ihn um den schönen See. Einmal um den Pudding ( See ),gemütlich zu gehen dauert schon eine Stunde, der Rundweg ist etwa 2,5 Km lang, das schafft jeder von uns, mit dem Rad dauert es so 15 Minuten . Aber man will ja was sehen, von der tollen Gegend, bei mir hat es so 90. Minuten gedauert, ich habe Hinz und Kunz getroffen, hi und da ,so kam schnell mal ein Klönschnack zusammen. Der Ölper See ist drei Meter tief und besteht seit 1979,so steht es auf den Gedenkstein in Westlicher Richtung. Einen langen Steg gibt es auch dort am See, diesen kann man benutzen ,bei Hochwasser Gefahr. Ein Wehr gibt es auch in der nähe der Mühlenbrücke, für die Kanufahrer,also jeder kann sich dort sportlich betätigen, oder einfach nur bummeln gehen, und bei wärmeren Tage auf die Bänke sich nieder lassen. Die Wasserwelt ist auch dort anzutreffen, für unsere Wasser-Ratten, und nicht vergessen ,das Tierheim Ölper am Biberweg, für unsere Tierfreunde. Man kann ins gesamt sagen ,wer hier wohnt ,hat sich eine ruhige ,schöne Gegend ausgesucht. Weiter hin viel Freude, und Spaß am Ölper - See, von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.