Anzeige

Hallen am Borsig-Turm ,und kleiner Trink-Brunnen in der Fußgängerzone nahe Tegeler See

Hallo liebe Gäste und Mitbürger, Heute noch etwas von den Borsig-Hallen aus Berlin-Tegel. Wie Ihr gleich sehen werdet , sehen alle Center fast so aus ,egal ob das in Schloss-Braunschweig ist ,oder sonst wo. Nur hier war da mals ein Eisenbahn-Werk, mit den Name Borsig Werke, hier wurden zu damaligen Zeit Lokomotiven hergestellt. Da es diese Werke nicht mehr gibt ,hat man eine Lokomotive aus Eisen -Teile als Denkmal zusammen geschweißt, diese steht fast neben den großen Eingangs-Tor, später kamen die Leute auf diese Idee, eine große Halle zu bauen, mit Geschäfte drinnen. In jeden Stadt-Teil von Berlin gibt es solche Hallen ,in verschiedene Größen, und Ausstattungen. was noch im Originalzustand ist ,ist das Tor ,was aufwendig renoviert wurde. Der kleine Brunnen steht 50 Meter weiter in der Fußgängerzone, woraus man auch trinken kann. Das passt heute zu den Super Wetter Heute. Das Wetter hier wo ich gerade bin ,in Bad-Pyrmont, ist sehr angenehm warm .Nachher geht's noch hier in Solebad zum schwimmen. Noch einen schönen Tag von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.