Anzeige

Das neue Patientenrechtegesetz und seine Auswirkungen auf das Arzt-Patient-Verhältnis

Wann? 20.11.2013 14:30 Uhr

Wo? Klinikum Braunschweig, Naumburgstraße 15, 38124 Braunschweig DE
Arzt Patienten Gespräch
Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am 26. Februar 2013 ist das neue Patientenrechtegesetz in Kraft getreten. Es schreibt wesentliche Rechte der Patientinnen und Patienten wie z. B. das Recht auf umfassende und rechtzeitige Aufklärung oder das Einsichtsrecht in Behandlungsunterlagen fest.

Zu einer Informationsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen:

Ort: Bildungszentrum Klinikum Braunschweig
Naumburgstraße 15
38124 Braunschweig

Zeit: Mittwoch, 20. November 2013
ab 14:30 bis 16:00 Uhr

Der Referent: PD Dr. Alfred Simon ist wissenschaftlicher Leiter der Göttinger Akademie für Ethik in der Medizin. Er ist Mitglied im Ausschuss für ethische und medizinisch-juristische Grundsatzfragen der Bundesärztekammer und war als medizinethischer Sachverständiger bei der Anhörung zum Patienten-rechtegesetz im Rechts- und Gesundheitsausschuss eingeladen.

Der Vortrag stellt wichtige Punkte des neuen Gesetzes vor und beleuchtet mögliche Auswirkungen auf das Arzt-Patient-Verhältnis.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion!

Ihr/ Euer Klinisches Ethikkomitee
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.