Anzeige

Zirkus „Rote Sternchen“ in der KiTa Sterntaler

Bühne frei für den Zirkus "Rote Stenchen"
Braunschweig: Stöckheim | Mit dem Beginn der Sommerferien endet bekanntlich ein Schuljahr und die Schüler und Schülerinnen freuen sich auf den verdienten Urlaub. Auch in den Kindergärten gilt dieser Rhythmus: das alte Kindergartenjahr geht zu Ende und ein neues beginnt.

Ein Teil der Kinder verlässt den Kindergarten, es sind die künftigen Erstklässler. Sie können es kaum erwarten, endlich eingeschult zu werden.

In der KiTa Sterntaler laufen die Vorbereitungen für die Abschiedsfeier auf Hochtouren. Voller Energie und Tatendrang bereiten die Kleinen eine tolle Veranstaltung für die Angehörigen vor. Der Zirkus „Rote Sternchen“ öffnet dann seine Manege. Im Vorschulraum der KiTa lässt sich die Zirkusluft schon jetzt förmlich schnuppern. Kleine Akrobaten, Jongleure, Tierbändiger, Clowns und wilde Reiter üben täglich für ihren großen Auftritt.

Die Aufführung wird am 25.07. 2014 um 16.00 Uhr stattfinden und alle Familienangehörigen der Kinder sind herzlich eingeladen. „Wir freuen uns sehr, dass die Grundschule Stöckheim uns schon zum zweiten Mal ihre Aula dafür zur Verfügung stellt. Wir bedanken uns herzlich hierfür bei der Schulleitung, Frau Merkel.“ erklärt die Leiterin der Vorschulgruppe Meike Ploppa. Im Anschluss an die Aufführung gibt es ein großes Grillfest in der KiTa Sterntaler.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.