Anzeige

Rundgang: Auf halber Strecke - Stöckheim zwischen den Residenzen Wolfenbüttel und Braunschweig

Wann? 30.09.2016 16:00 Uhr bis 30.09.2016 17:30 Uhr

Wo? Kirche Stöckheim, Kirchenbrink 3, 38124 Braunschweig DE
Braunschweig: Kirche Stöckheim |

(Klein-)Stöckheim ist ein kleines Dorf mit großer Bedeutung – viele Baudenkmale zeugen von seiner wechselvollen Geschichte. Der Herrschaftliche Weg als Verbindung der beiden Herzogsitze in Wolfenbüttel und Braunschweig wurde im 17.Jh. erbaut und führte am alten Dorfkern vorbei. Die Kirche und der Schriftsassenhof mit dem Rokokopavillon sind wichtige Baudenkmäler und im Großen Weghaus trafen sich die großen Denker der Zeit; Lessing, Wilhelm Raabe und auch Wilhelm Busch waren regelmäßig zu gast. Über die Geschichte Stöckheims lässt sich viel erzählen. Beim Rundgang durch Stöckheim wird die Geschichte lebendig.

Dieser kulturhistorische Rundgang ist Teil der Veranstaltungsreihe "...vom Herzogtor zum Augusttor. Kulturlandschaft zwischen Wolfenbüttel und Braunschweig". Das vollständige Programm kann unter www.braunschweigischelandschaft.de heruntergeladen werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.