Anzeige

Gutshof in Heiningen,im Landkreis Wolfenbüttel ( Kloster-Hänchen ) und eine Käserei ist vorhanden

Hallo liebe Gäste und Mitbürger. Viele von uns waren schon dort eingekehrt, und haben in der ( Alten Schmiede ) ein saftiges schmackhaftes Hähnchen verspeist, oder auch etwas anderes. Der Innen - Hof ist sehr riesig ,anzuschauen, besser ist dort mit alten Stiefeln zu laufen. Straßenschuhe sind nicht geeignet über den Hof zu gehen. Unter anderen ist der alte Taubenturm zu sehen, ein Ziegenstall, und ein großer Kuhstall. Man kann da die herrliche Landluft sehr gut genießen. Eine schöne Käserei ist vorhanden, eine kleine Holzschnitzerei. Man kommt sich dort vor ,um 200 Jahre zurück versetzt. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Viele alte Gebäude stehen hier und da, leider sind einige schon verfallen, aber das ist alles so reizvoll an zu sehen, die alten Heuwagen, und die kaputten Geräte. Das Take-Tucker-Land Gebäude ist sehr gut in Schuss. Ein alter Gewinde-Heber ist an der Hauswand angebracht worden, für was und warum ,es konnte keiner beantworten, weil niemand zu sehen war. Mit essen hat man gut zwei Stunden zu tun, um alles ,so weit es ging zu besichtigen. Viel spaß bei diese Rundgang in Kloster-Hänchen - Gutshof ,in Heiningen von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.