Anzeige

Einmal zu Gast bei Prinzessin Augusta!

Braunschweig: Schloss Richmond |

Zeitreise in das 18. Jahrhundert!

Am Sonntag, 29.11., wird eine ganz besondere Besichtigung des wunderschön gelegenen Schlosses Richmond möglich werden. Die Gäste haben die Möglichkeit, zwischen zwei Zeitreisen in das 18. Jahrhundert auszuwählen - und sich einfach einmal in die Zeit am Hof der aus England stammenden Herzogin zu versetzen.

Durchlaucht, Eure Chokolade ist bereit!

Kammerherr Graf Florian von Osten-Waldeck ist der höchste Beamte am herzoglichen Hof. Er weiß so allerlei Anekdoten zu berichten, während er seine Gäste zu die Räume des Schlosses Richmond führt. Folgen Sie ihm, bis er der Herzogin Augusta und Prinzessin von England die vormittägliche Tasse Chokolade servieren muss und sich deshalb von Ihnen wieder verabschiedet. Beginn dieser Erlebnisführung ist um 11.00 Uhr.

Einmal die Prinzessin erleben!

Am selben Tag gibt es eine zweite Führung um 15.30 Uhr. Unter dem Motto "Einmal zu Gast bei Prinzessin Augusta" nimmt der Hofmedicus die Gäste in Empfang, berichtet von seinen Aufgaben und Pflichten bei Hofe, erklärt Ihnen die Nützlichkeit der richtigen medizinischen Behandlung - vom Aderlass bis zum Schröpfkopf - und bereitet Sie auf die Begegnung mit Prinzessin Augusta vor.

Der Höhepunkt - Eure Durchlaucht persönlich!

Wenn Sie alles über das Leben bei Hofe erfahren haben und sich im Schloss umsehen durften, kommen Sie schließlich zur direkten Begegnung mit Prinzessin Augusta. Lassen Sie sich diese Führungen nicht entgehen - es wird "zauberhaft!"

Verbindliche Anmeldungen erforderlich!

Damit es auch mit der Audienz bei unserer Herzogin klappt, melden Sie sich bitte rechtzeitig (bis zum 28.11. zu den Geschäftszeiten) in der TouristInfo, Kleine Burg 14, an - dort erhalten Sie auch die Eintrittskarten, so lange der Vorrat reicht!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.