Anzeige

Die Bahnstrecke ,von Braunschweig über Wolfenbüttel,Schöppenstedt,nach Helmstedt

Hallo liebe Gäste und Mitbürger, und Eisenbahn-Freunde.Viele von uns sind die Bahnstrecke schon früher mal gefahren ,zur Arbeit ,oder zu den Verwandten. Diese Strecke hatte etwa eine Länge von 60 Kilometern. Sie entstand im Jahre von 1843 bis 1858 . Die Strecke wurde Süd-Elm-Bahn genannt. Die Zwischen Halte waren Schöningen, Jerxheim, Schöppenstedt, Wolfenbüttel, und war mit Braunschweig verbunden. So, 90. Minuten dauerte eine Fahrt. Die 33 Kilometer lange Strecke ,von Schöppenstedt bis nach Helmstedt wurde am 8.Dezember 2007 Stillgelegt. Seit dem Haben die Busse ,die Strecke übernommen. Im Bahnhof selbst ist eine Druckerei tätig. Einen schönen Nachmittag von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.