Anzeige

Der Hauptbahnhof Dresden ( auch Elb-Florenz genannt )

Guten Abend liebe Gäste Und Mitbürger. Viele waren schon dies besondere Stadt besuchen, sei es mit dem Auto ,oder mit der Bahn. Der Hauptbahnhof ist für mich ein Schmuckstück geworden seit dem er renoviert wurde. Es sind viele Rundbogen äußerlich und innerlich zu sehen. Er hat 18 Gleisen. Eine ist ,oder zwei Gleisen sind für die Reisen nach Tschechien reserviert, Von Dresden geht es nach Bratislava. Im Bahnhof selbst sind einige Einzelhandels-Geschäfte zu sehen ,die selben wie hier auch. Das besondere im Bahnhof ist ,das ein Teil der Gleisen eine Etage höher liegt als die anderen. Die unteren sind so mehr oder weniger die S-Bahnzüge, und die Regio-bahn. Die oberen Fern- Züge fahren ,zu den anderen großen Städte hinaus. Einige fahren ohne umsteigen nach unsere Heimat, halten kurz ,und es geht dann weiter .Schade ist Alte -Bahnhof Braunschweig dicht gemacht wurde ,und der neue Bahnhof nicht mehr den Besonderen Stiel hat ,mehr oder weniger wie ein Baukasten aussieht. Und die Gäste noch mit der Tram zum Ziel fahren müssen, um zur City zu gelangen. Noch einen Schönen Abend von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.