Anzeige

Das Kuba-Museum in Wolfenbüttel ,in der Lindener-Strasse

Hallo liebe Fans ,von Oldie -Radios und Musiktruhen, aus den 60 er Jahren und älter. Gestern war ich in Kuba-Museum, in der Lindener-Straße, in Wolfenbüttel, und sah mir die schönen Schmuckstücke an, diese sind alle unverkäuflich. Einige Fotos durfte man machen für den Eigenbedarf ,und nicht nummerieren ,für ein Katalog, zum weiter verkauf, das bringt ärger, und das will keiner. Alle Aus-Stellungs-Stücke haben bestimmt eine Eigene Geschichte zu erzählen. Von einen Radio kann man das Innenleben sehen ,mit den Röhren drinnen, das waren gute Radios ,die hielten recht lange durch, ehe sie mal kaputt gingen, nicht so die heutigen ,die man nach drei Jahren in Müll schmeißen kann, weil eine Reparatur sich nicht mehr lohnt ,und zu teuer ist, in der heutigen wegschmeiß-Gesellschaft. Alle vier Wochen ,ist dort das Museum geöffnet. Das Museum liegt in der vierten Etage, Ein Lift ist auch vorhanden. Parkplätze sind in der nähe zu finden. Ein Rundgang dauert so eine Stunde, aber für Interessenten ,kann es durch aus länger dauern. Von 14 Uhr bis 18 Uhr waren gestern die Öffnungs-Zeiten. Einen erholsamen Nachmittag von Norbert Spindler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.