Anzeige

70 Jahre Gründung Niedersachsens: Vom Herzogtum zum Freistaat Braunschweig, 1918-46

Wann? 24.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Ev.-luth.Kirchengemeinde Dietrich Bonhoeffer, Görlitzstraße 17, 38124 Braunschweig DE
Braunschweig: Ev.-luth.Kirchengemeinde Dietrich Bonhoeffer | In einem vierwöchigen Seminar, das vom 3. bis 24. August 2016 jeweils mittwochs von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirchengemeinde Dietrich Bonhoeffer zu Melverode, Görlitzstr. 17 stattfindet, wird die Entwicklung des Freistaates Braunschweig seit 1918 in der Weimarer Republik und zu Zeiten des sog. „Dritten Reiches“ bis zum Untergang im vor 70 Jahren gegründeten Land Niedersachsen thematisiert.

Das Seminar wird von dem Braunschweiger Historiker L.-Maximilian Rathke, M.A. im Auftrag der Kirchengemeinde Dietrich Bonhoeffer durchgeführt, die dieses in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung veranstaltet.

Die Teilnahmegebühren betragen € 36,00 pro Person;

die Anmeldung ist über Rathke.Buero@gmx.de,

Webseite des Dozenten: http://historikerbuero-rathke.jimdo.com/

oder über Tel. 0531-601324 direkt beim Dozenten möglich;

der Anmeldeschluss ist am 27. Juli 2016.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.