Anzeige

Museum sucht ORIGINAL-MERTENS Fahrrad aus Gifhorn

Gifhorn: City | ET-ZWEIRADMUSEUM sucht für Familie Mertens ein ORIGINAL-MERTENS Fahrrad

Viele Gifhorner kennen sie noch, die Fahrradhandlung von Rudolf Mertens in der Braunschweigerstr. 58. Nach dem Krieg wurden dort gebrauchte Fahrräder inkl. Gabeln und Tretlager aufbereitet, später jedoch neue Teile verbaut und entsprechen firmiert. Seit Mitte der 60er Jahre existiert das Geschäft nicht mehr. Und offenbar auch keine Fahrräder der Marke „Original Mertens“ mehr. Oder doch?

Zusammen mit dem Neffen Friedhelm Wilhelm Mertens sucht das ET-ZWEIRADMUSEUM ein originales Mertens Fahrrad.

Welcher Leser kann helfen?

Kontakt bitte über
Tobias Tantius,
Tel. 05835-967776 oder per E-Mail an tobias.tantius@web.de


https://www.facebook.com/ET-Zweiradmuseum-18127690...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.