Anzeige

Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Peine, 28.04.2014.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kradfahrer kam es am Sonntag, um 20:10 Uhr in Vechelde auf der B 1 in Höhe der Abfahrt Vechelde Nord. Ein 82-jähriger Führer eines Pkw Daimler aus Braunschweig wollte von Braunschweig kommend an der Einmündung Vechelde-Nord nach links abbiegen und übersah dabei einen 17-Jährigen jungen Mann aus Meine, der ihm mit seinem Leichtkraftrad entgegenkam. Durch den Zusammenstoß wurde der 17-Jährige leicht verletzt und vorsorglich mit einem RTW in ein Krankenhaus in Braunschweig eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.