Anzeige

Countdown zu „stars@ndr2 - live in Ilsede“

Holger Ponik und Ilka Petersen. Foto: Axel Herzig

NDR 2 sendet vormittags live aus Peine

Noch bevor am Sonnabend, 20. Juli, die Stars auf die Bühne kommen, stimmt NDR 2 auf den großen Festivaltag ein: Mit seinem Showtruck macht das Radioprogramm vormittags in Peine Station – und sendet live direkt vom Marktplatz aus. Ab 16.00 Uhr wird der Ilseder Industriepark bei „stars@ndr2 - live in Ilsede“ dann zu einem Festivalgelände. Mit dabei sind Silbermond, Revolverheld, Johannes Oerding und Ryan Sheridan.

Die mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichneten NDR 2 Moderatoren Holger Ponik und Ilka Petersen sind bereits ab 9.00 Uhr am Showtruck in Peine. In ihrer dreistündigen Live-Radioshow „Das NDR 2 Wochenende“ berichten sie von den Vorbereitungen zu „stars@ndr2 - live in Ilsede“, sprechen mit den Gästen vor Ort - und empfangen die Jungs von Revolverheld. Die Band kommt für ein ausführliches Interview zum NDR 2 Showtruck. Und natürlich gibt es für die Besucher vor Ort auch zahlreiche Mitmach- und Gewinnmöglichkeiten, wie beispielsweise beim Quiz „Die NDR 2 Auskenner“. So haben sie die Möglichkeit, Radio hautnah zu erleben.

Ab 15.00 Uhr öffnet das Veranstaltungsgelände im Industriepark. Das Bühnenprogramm zu „stars@ndr2 - live in Ilsede“ beginnt um 16.00 Uhr. Die Moderation des Open-Air-Events übernehmen Holger Ponik und Ilka Petersen aus „Ponik & Petersen – Der NDR 2 Morgen“ gemeinsam mit Jens Mahrhold aus dem NDR 2 Vormittag.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenfrei.

Das Bühnenprogramm bei „stars@ndr2 - live in Ilsede“ in der Übersicht:

15.00 Uhr | Einlass
16.00 Uhr | Beginn Bühnenprogramm
16.30 Uhr | Ryan Sheridan
18.00 Uhr | Johannes Oerding
19.30 Uhr | Revolverheld
21.00 Uhr | Silbermond

Quelle: Veranstalter
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.